Nachrichten

Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit: Platz 1 im Medaillenspiegel für deutsche Teilnehmer

Ende Juni 2018 fanden auf der Mittelmeerinsel Malta die 39. Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit statt. Für die 74 deutschen Teilnehmer aus Deutschland, die alle eine Fachausbildung im Gesundheitsbereich abgeschlossen haben mussten, verliefen sie äußert erfolgreich: Mit 61 Goldmedaillen, 56...

Weiterlesen

Berlin: Innerhalb der letzten zehn Jahre über 500 Patienten an Krankenhauskeimen verstorben

Wie die Berliner Morgenpost in ihrer Ausgabe vom 10. Juli 2018 berichtete, verstarben innerhalb der letzten zehn Jahre allein in Berliner Kliniken 534 Patienten aufgrund einer Infektion mit gefährlichen Krankenhauskeimen wie beispielsweise Methicillin-resistentem Staphylococcus (MRSA) oder...

Weiterlesen

Johann Roider mit Custodis-Medaille ausgezeichnet

Erster Preisträger der neugeschaffenen Custodis-Medaille ist Prof. Dr. med. Johann Roider, Ordinarius für Augenheilkunde und Direktor der Augenklinik an der Christian-Albrechts-Universität Kiel. Mit der Auszeichnung ist die „Düsseldorfer Custodis-Ehrenvorlesung“ verbunden, die J. Roder am 30. Juni...

Weiterlesen

AWMF: Stellungnahme zu Implantatverbleib

Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) setzte sich Ende Juni 2018 mit einer Stellungnahme für eine verbindliche Regelung für den Umgang mit Explantaten und die Einführung verpflichtender Register für Medizinprodukte hoher Risikoklassen ein. Aktuell...

Weiterlesen

FDA-Zulassung für Onchozerkose-Medikament

Zum ersten Mal nach 12 Jahren hat die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA wieder einem Medikament zur Behandlung der Onchozerkose (Flussblindheit) die Zulassung erteilt. Bei dem Wirkstoff handelt es sich um Moxidectin, welches in den Glutamatzyklus der Parasiten eingreift und dabei deren Nerven-...

Weiterlesen
weitere Nachrichten im Archiv