Nachrichten

Barbara Braunger ist neue Professorin für Anatomie an der Universität Würzburg

Dr. med. Dr. rer. nat. Barbara M. Braunger wurde im April 2019 als Professorin für Anatomie und Zellbiologie an die Julius-Maximilians-Universität Würzburg berufen. Sie folgt auf Frau Prof. Dr. Stefanie Kürten, die die Professur für vier Jahre innehatte und Ende März 2017 an die Universität...

Weiterlesen

Bundeskabinett verabschiedet „Digitales Versorgungsgesetz“

Am 10. Juli 2019 hat das Bundeskabinett den Entwurf zum „Digitalen Versorgungsgesetz“ verabschiedet. Er wurde durch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorgelegt und enthält Regelungen zur Verordnung von Gesundheitsapps, zur Beschleunigung der Zulassung zur ärztlichen Versorgung, zur...

Weiterlesen

Kataraktoperation mit Femtosekundenlaser: Keine Abrechnung mittels GOÄ-Ziffer 5855

Im Gegensatz zu Urteilen einiger anderer Gerichte ist laut einem Urteil des Amtsgerichtes Heidelberg vom 22. Mai 2019 die Abrechnung von Femtosekundenlaser-assistierten Kataraktoperationen mit der analogen Anwendung der Ziffer 5855 der Gebührenordnung Ärzte (GOÄ) nicht korrekt. Eine derartige...

Weiterlesen

TI: Bundesgesundheitsministerium rechnet mit Honorarkürzungen bei einem Drittel der Ärzteschaft

Nach Information des Bundesgesundheitsministeriums sind aktuell etwa 100000 der insgesamt 180000 Praxen von Vertragsärzten und Vertragspsychotherapeuten an die Telematikinfrastruktur (TI) angeschlossen. Zudem haben etwa 20000 weitere Praxen den Anschluss bereits bestellt.

Den übrigen 60000 Praxen...

Weiterlesen

WHO: Risiko einer Trachom-Erkrankung weltweit signifikant gesunken

Wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Ende Juni 2019 mitgeteilt hat, ist die Anzahl der Personen, die weltweit von einem Trachom bedroht sind, signifikant gesunken. Während im Jahr 2002 noch insgesamt 1,5 Milliarden Menschen von der Krankheit bedroht waren, so zählen aktuell lediglich noch 142...

Weiterlesen
weitere Nachrichten im Archiv