Anzeige
Anzeige
Ophthalmo-Chirurgie App

Dieser Artikel liegt in Ihrem Warenkorb.

Huttmann, Georg

Diagnostik des Trockenen Auges

EUR 26,80 (inkl. MwSt.)
Der hier aufgeführte Preis entspricht dem Preis bei einer Bestellung aus Deutschland. Wird die Bestellung aus einem anderen Land getätigt, variiert der in Rechnung gestellte Preis je nach Bestellerland und den dortigen Mehrwertsteuerbestimmungen.

  • 2015, 144 Seiten, 64 farbige Abbildungen, kartoniert
  • ISBN 978-3-942825-37-5
  • Autor: Huttmann, Georg

Das Trockene Auge, die Keratoconjunctivitis sicca, ist zweifellos die Augenerkrankung, mit der Augenärzte in der Sprechstunde am häufigsten konfrontiert sind. Die Palette der Beschwerden reicht von der sogenannten Befindlichkeitsstörung bis hin zur massiven Beeinträchtigung und die Palette der Symptome reicht von „nahezu ohne Befund“ bis hin zu sehr ausgeprägten Veränderungen der gesamten Augenoberfläche. Entsprechend komplex ist jeweils die Aufgabe, die Beschwerden und die Befunde einzuordnen und miteinander in Einklang zu bringen.
Der Augenarzt Dr. Georg Huttmann beschreibt in dem hier vorgelegten Buch den aktuellen Stand der Wissenschaft auf diesem Spezialgebiet und zeigt auf, wie es gelingt, durch den differenzierten Einsatz von bewährten und innovativen diagnostischen Verfahren die Diagnose Keratoconjunctivitis sicca zu sichern und damit die Grundlage für eine gezielte Therapie zu legen.