Anzeige

Strempel, I

Autogenes Training

EUR 26,80 (inkl. MwSt.)
Der hier aufgeführte Preis entspricht dem Preis bei einer Bestellung aus Deutschland. Wird die Bestellung aus einem anderen Land getätigt, variiert der in Rechnung gestellte Preis je nach Bestellerland und den dortigen Mehrwertsteuerbestimmungen.

  • 2015, 120 Seiten, 30 teilweise farbige Abbildungen mit Audio-CD, kartoniert, 3. überarbeitete Auflage
  • ISBN 978-3-942825-29-0
  • Autor: Strempel, I

Wenn der Stress ins Auge geht, sollten neben den konventionellen augenärztlichen Behandlungsmethoden auch ganzheitliche Wege beschritten werden. Das Autogene Training, das sich in der allgemeinen Medizin vielfältig bewährt hat, kann dem Patienten auch bei Augenkrankheiten helfen, den Gesundungsprozess zu beeinflussen. Die zeigt die Augenärztin Prof. Dr. Ilse Strempel in diesem Buch am Beispiel des chronischen Glaukoms auf. Zum besseren Verständnis dieser Erkrankung sind die Grundlagen der Anatomie und Physiologie des Sehorgans sowie die Diagnose und Therapie des Glaukoms dargelegt. Das Buch wendet sich vornehmlich an Patienten, aber durchaus auch an Augenärzte und Psychotherapeuten. Außerdem wird über weitere Entspannungsmethoden – Hypnose und Musikmedizin – berichtet. Den Patienten soll das Buch als Einführungslektüre und nur im Ausnahmefall zur Selbstbehandlung dienen.
Im Anhang sowie auf der beiliegenden Audio-CD finden sich Standardtexte für das Autogene Training allgemein und für das Sehorgan im Speziellen sowie eine erweiterte Fassung, der binaurale Schwingungen unterlegt sind.