Anzeige

MenkeMED GmbH

MenkeMED GmbH
Tucherpark 22
85622 Feldkirchen
Telefon 089/2020446-0
Telefax 089/2020446-15
info@menke-med.de
www.menke-med.de

Die MenkeMED GmbH unterstützt als reines Vertriebsunternehmen innovative, erstklassige und leistungsfähige Hersteller von Hightech-Medizinprodukten in Verkauf und Logisitk. Alle von MenkeMed GmbH vertriebenen Produkte der Vertriebslinien Ästhetik, Chirurgie und Urogynäkologie verfügen über weltweit einzigartige Features, die sich deutlich in Qualität und Handhabung von den jeweiligen Konkurrenzprodukten im Markt abheben.

Produktportfolio im Bereich Ästhetik:

  • Motiva – silikongelgefüllte Brustimplantate auf dem aktuellsten Stand der Technik. Die innovativen Gelformen berücksichtigen die individuellen anatomischen Eigenschaften der natürlichen weiblichen Brust.
  • Einzigartige Größen- und Projektionsvielfalt – optimal auf die Patientin abstimmbare Kombinationsmöglichkeiten aus Gelart und Größe
  • Premium Patientengarantien – gewährt Patientinnen Unterstützung bei Kapselfibrosen der Bakergrade 3 und 4, sowie Rupturen und Rotationen. Zusatzgarantie für eine OP-Kosten-Übernahme sind möglich.
  • Zahlreiche einzigartige Features: Twinpack, Barriereschichten, Formstabilität uvm.
  • Elektronische Seriennummer dank RFID-Chip
  • Regenyal Filler – Unterschiedliche Vernetzungsgrade, optimal auf die einzelnen Einsatzgebiete abgestimmte Produkte sowie ein biologischer Herstellungsprozess machen Regenyal zu einem der fortschrittlichsten Filler auf dem Markt.
  •  Regenyal Lips – für die Lippeninjizierung
  •  Regenyal Idea – für mittlere und lokale Volumenverändeurngen in den Bereichen nasolabial, Mundwinkel und Kinn
  •  Super Idea – für tieferliegende Volumenveränderungen im Jochbein- und Kinnbereich
  •  Bioexpander – für die hypovolumetrische Destrukturierung
  • Bioregen – unterschiedliche Molekulargewichte für die Regeneration von Gewebe und die Verbesserung von Stoffwechselprozessen
     
  • Quill™ chirurgisches Nahtmaterial Self-Retaining System (SRS) aus PDO (Polydioxanone) langfristig resorbierbarem und Monoderm kurzfristig resorbierbarem Material – die Innovation – ein knotenfreies System für den chirurgischen Wundverschluss mit Widerhaken
  • Linerase Kollagentherapie – Linerase kann die Funktionsfähigkeit des natürlichen Kollagens regenerieren. Sein Hauptbestandteil ist ein gereinigtes Kollagen Typ 1, das die gesamte Struktur der Kollagenfaser im Körper (Tripelhelix) nachbildet. Die Lineraselösung wird im Bereich des Gewebeschadens in die Haut injiziert und aktiviert die natürliche Produktion des Kollagens. Nach ca. vier Behandlungen (jeweils im Abstand von zwei Wochen) regeneriert sich der Gewebeschaden vollständig.
  • Dracula Therapie Eigenblutbehandlung – Die Eigenbluttherapie macht sich ein aus Vollblut gewonnenes Thrombozytenkonzentrat zunutze, welches als Platelet Rich Plasma (PRP) bezeichnet wird. Eine hohe Anzahl freigesetzter Wachstumsfaktoren stimuliert die natürlichen mesenchymalen Stammzellen, durch die der natürliche Vorgang der Geweberegeneration und die Produktion von Kollagen gesteuert wird. Aus dieser Behandlung resultiert eine bessere Hauttextur, die ganz natürlich revitalisiert wird.
  • EPline Fadenlifting – Durch das Einführen des Fadens in den gewünschten Behandlungsbereich wird eine künstliche Wunde verursacht. Dies induziert eine Heilwirkung, die die Hautbehandlung unterstützt und optimiert. Oben und unten zieht sich die Haut zusammen, d.h. zwischen Haut und Muskel oder Knochen, sodass ein Lifting-Effekt entsteht und schlaffe Haut gestrafft wird. Wenn der Faden in Festgewebe in der Nähe von Knochen oder Bändern eingeführt wird, wird das Gewebe in den Hautschichten besser gestrafft.
  • Renabsorb Blutstillung – Renabsorb ist ein Polysaccharid auf rein p?anzlicher Basis und eignet sich für nahezu alle chirurgischen Eingriffe und Wunden. Es ist sofort wirksam und bei lokalen sowie flächenhaften und diffusen Blutungen indiziert.
  • Ifabond Gewebekleber – Der Ifabond®-Kleber ist ein patentierter Flüssigkleber, der aus dem ambitionierten Forschungsprogramm einer französischen Universität entstand. Der n-hexyle Cyanacrylat-Monomer ist zur Anwendung in Reinform geeignet, wobei Biokompatibilität und Sicherheit gleichermaßen optimiert sind. Die einzigartige Formel des Ifabond® verleiht ihm klebende und zusätzliche haemostatische Eigenschaften.
  • SurgiSeal Wundversiegelung – Der Hautkleber bietet wasserfesten Schutz, eine mikrobielle Barriere und eine Präzisionsspritze, wodurch maximale Patientenfreundlichkeit, optimaler Schutz und starker Verschluss gewährleistet werden.
  • Juvapen BTX-A Injektionshilfe - hochmoderne Technologie, um Botulinumtoxin-Injektionen zu optimieren. Juvapen bietet Patienten mehr Komfort, indem Schmerzen und Nebenwirkungen deutlich reduziert werden. Optimieren Sie die Behandlung für Ihre Patienten!

Wir freuen uns auf Ihre Fragen! Gerne besucht Sie unser Vertriebsspezialist und informiert Sie über unser vollständiges Produktsortiment. Eine kurze Nachricht mit Ihren Wünschen an info@menke-med.de genügt.

zurück zur Liste