Neues aus der Industrie: Ophthalmologie

Oculus Optikgeräte: Neuer Sehzeichenprojektor CP-9

Schaut man auf das projizierte Bild des neuen Sehzeichenprojektors CP-9, entsteht der Eindruck, auf einen modernen Bildschirm zu blicken. Das tageslichtähnliche Weiß hinter den Optotypen ist dem Hintergrund moderner Bildschirmsysteme nachempfunden. Auch das Äußere des Projektors überzeugt:...

Weiterlesen

Novartis Pharma: Aktuelle Daten zu Brolucizumab bestätigen gute Wirksamkeit bei nAMD über 96 Wochen

Seit dem 15. März 2020 ist in Deutschland mit dem „Vascular Endothelial Growth Factor“ (VEGF)-Inhibitor Brolucizumab (Beovu®) eine neue Behandlungsoption für Erwachsene mit nAMD verfügbar. Die Zulassung von 6 mg Brolucizumab durch die Europäische Kommission basierte auf den ähnlich konzipierten,...

Weiterlesen

Heidelberg Engineering: In-vivo-Hornhautmikroskop aufgrund hoher Nachfrage zurück auf dem Markt

Heidelberg Engineering bringt das HRT3 Rostock Cornea Modul (RCM) zurück auf den Markt und nimmt damit das bewährte Gerät für In-vivo-Hornhautmikroskopie wieder in sein Vorderabschnitts-Portfolio auf. Die Wiedereinführung des konfokalen Mikroskops soll Hornhautspezialisten dabei unterstützen, die...

Weiterlesen

OmniVision: Neue Außendienstmitarbeiterin in Baden-Württemberg/Saarland

Die Firma OmniVision GmbH als mittelständiges Unternehmen ist seit mehr als 15 Jahren im Dienste
der Augenheilkunde – auf Augenarzt­service wird großen Wert gelegt. Neben der maßgeschneiderten Bemusterung mit unseren Ophthalmika setzen wir auf individuelle Beratung und Betreuung vor Ort und freuen...

Weiterlesen

Ursapharm Arzneimittel: Volkskrankheit Trockenes Auge

Immer mehr Menschen sind vom Krankheitsbild des Trockenen Auges betroffen. Die Ursachen dafür sind entweder eine hyposekretorische Störung oder ein evaporativ trockenes Auge – bei einem Drittel der Betroffenen auch eine Mischform aus beidem. Mit den drei Konzepten Hylo Eye Care®, EvoTears® und...

Weiterlesen

Théa Pharma: MIGS am Royal College of Physicians in London

Das „Moorfields International Glaucoma Symposium“ (MIGS) ist eine – seit 2008 – jährlich stattfindende Konferenz mit Fokus auf verschiedenen Aspekten der Glaukomforschung und -innovation, klinischen Trends und Herausforderungen. Jedes Jahr erarbeitet eine Gruppe von Glaukomspezialisten des...

Weiterlesen

Polytech Domilens: Trockene Augen effizient und effektiv managen

Das „Trockene Auge“ ist scheinbar allgegenwärtig. Nicht nur in auf die konservative Versorgung spezialisierten Praxen, sondern auch und gerade in der anspruchsvollen Premiumchirurgie ist das Managen des Trockenen Auges ein Schlüssel zum Erfolg – dem zufriedenen Patienten. Bei der Diagnostik geben...

Weiterlesen

Pharm-Allergan: Patienten-Website zur minimalinvasiven Glaukomtherapie gestartet

Die neue Website – www.xen-implantat.de – von Allergan soll Patienten und Ärzte rund um die Therapie des primären Offenwinkelglaukoms [1] informieren. Im Fokus steht die Glaukombehandlung mit dem XENTM Glaukom Gelimplantat. Bei dem nur 6 mm kleinen Kollagenröhrchen XEN handelt es sich um ein...

Weiterlesen

Ziemer Ophthalmology (Deutschland): CE-Zulassung für zwei neue Anwendungen mit dem FEMTO LDV Z8

Nach mehreren Jahren intensiver Entwicklungsarbeit hat Ziemer die CE-Zulassung für ihre neue Lentikel-Applikation „CLEAR“ erhalten. „CLEAR“ steht für „Corneal Lenticule Extraction for Advanced Refractive Correction”. Die vollständig neu entwickelte und Ziemer proprietäre Applikation wird für die...

Weiterlesen

Bausch + Lomb: Neue Behandlungsmöglichkeiten mit der Victus Femtosekundenlaser Plattform

Der Victus® ist die erste Femtosekundenlaser Plattform, die sowohl in der Kataraktchirurgie als auch für refraktive und therapeutische Behandlungen einsetzbar ist – für noch mehr Präzision, volle Kontrolle während der gesamten Operation sowie kurze Behandlungszeiten. Mehr Möglichkeiten für Sie als...

Weiterlesen

Pfizer Deutschland: Neues CME-Modul „Medikamentöse lokale Therapie des primären Offenwinkelglaukoms“ verfügbar

Die häufigste Glaukomform in Europa ist das Offenwinkelglaukom. Von den verschiedenen Risikofaktoren gilt nur ein erhöhter Intraokulardruck als modifizierbar [1]. Daher liegt die derzeit empfohlene Standardbehandlung in einer lokalen medikamentösen Senkung des Augeninnendrucks. Zu diesem Thema...

Weiterlesen

bon Optic: Neu – Das Ultra High-Speed-FullRange-OCT „Solix”

Der US-amerikanische OCT-Innovationsführer Optovue bringt mit dem „Solix“ einen weiteren Meilenstein auf den Markt. Mit 120 000 A-Scans pro Sekunde beeindruckt es die internationale Fachwelt und hebt insbesondere die Anwendbarkeit und Qualität der OCT-A auf ein neues Level. Mit der...

Weiterlesen