Nachrichten

KBV-Werbespot für die Bereitschaftsnummer 116 117

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) möchte mit einem neuen Werbespot den Bekanntheitsgrad der bundesweit einheitlichen und kostenfreien ärztlichen Bereitschaftsdienstnummer 116 117 steigern. Die Nummer, unter der Patienten bundesweit den jeweils zuständigen ärztlichen Bereitschaftsdienst...

Weiterlesen

TK: Hybridmodell mit einheitlichen Preisen für ambulante und stationäre Operationen

Die Techniker Krankenkasse (TK) hat Ende August 2017 bekannt gegeben, in Thüringen ein völlig neues Vergütungsmodell mit der Bezeichnung „Hybrid-DRG“ zu starten. Grundlage der Vergütungsberechnung bilden zum einen die Fallpauschalen im Krankenhaus (DRG) und zum anderen der Vergütungskatalog für...

Weiterlesen

Nachruf: Jörg Draeger (1929–2017)

"The sky is the limit" – heißt es im Angelsächsischen. Für Jörg Draeger war nicht einmal der Himmel, den er als begeisterter Pilot als sein Refugium ansah, die Grenze. Seine Gedanken und Konzepte gingen über diesen hinaus - ins Weltall. Als Raumfahrtmediziner, der er neben dem Ophthalmologen war,...

Weiterlesen

OmniVision: Travoprost als preiswertes Generikum unter Festbetrag

Mit der Einführung von Travoprost OmniVision® setzt die Firma OmniVision ihr erfolgreiches Generics Konzept unter dem Motto "Qualitätsbewusst & preiswert" konsequent fort. Bereits zu Beginn des Jahres brachte OmniVision als Partner der Augenärzte das erste Generikum zu Floxal® Augensalbe auf den...

Weiterlesen

Presbia Deutschland: Refraktive intrakorneale Inlays zur Presbyopiekorrektur

Presbia gehört zu den führenden Herstellern und Entwicklern von Medizinprodukten in der Ophthalmologie. Schwerpunkt ist die Presbyopiekorrektur mit einem refraktiven intrakornealen Inlay, der Presbia Flexivue Microlens™. Das Implantat besteht aus einem hydrophilen Polymermaterial und hat einen...

Weiterlesen
weitere Nachrichten im Archiv