Nachrichten

Deutsche Schmerzgesellschaft aktualisiert S3-Leitlinie LONTS

Unter Federführung der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. wurde die S3-Leitlinie „LONTS – Langzeitanwendung von Opioiden bei nicht tumorbedingten Schmerzen“ unter Beteiligung von 40 Experten aus 22 Fachgesellschaften und unter Mitwirkung von Patientenvertretern überarbeitet. Die konsentierten...

Weiterlesen

KBV: Sicherer Anschluss an die Telematikinfrastruktur

Da die Verunsicherung der Ärzte hinsichtlich einer sicheren Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) nach wie vor groß ist, hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) dieses Thema in ihren aktuellen Praxisnachrichten aufgegriffen. So informiert die KBV darüber, dass es nicht entscheidend...

Weiterlesen

Vertrieb von OTC-Medikamenten über Amazon rechtswidrig

Nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Naumburg (OLG) dürfen Apotheker keine apothekenpflichtigen Medikamente über die Internetplattform Amazon vertreiben. Basierend auf diesem Urteil dürfen Präsenzapotheken wettbewerbsrechtliche Unterlassungsansprüche gegen Versandapotheken geltend machen.

...

Weiterlesen

Gedenkband mit 409 Schicksalen verfolgter jüdischer Chirurgen erschienen

Der Gedenkband „Deutsche Gesellschaft für Chirurgie 1933-1945. Band II: Die Verfolgten“ ist jetzt mit 409 Biographien verfolgter Chirurginnen und Chirurgen im Kaden Verlag erschienen. Damit hat die langjährige Recherche von Herausgebern und Historikern im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für...

Weiterlesen

Bürokratieaufwand sinkt um eine Million Stunden

Der aktuelle Bürokratieindex 2019 der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) zeigt, dass der Verwaltungsaufwand in deutschen Arztpraxen gesunken ist – erstmals seit dem Jahr 2016.

So mussten in diesem Jahr alle Ärzte und Psychotherapeuten rund eine Million weniger Stunden für...

Weiterlesen
weitere Nachrichten im Archiv