Nachrichten

Urteil: Patientin muss sich an Kosten für Entnahme eines defekten Brustimplantats beteiligen

Nach einer Entscheidung des Landessozialgerichts Niedersachsen-Bremen vom 28. Januar 2019 muss sich eine Patientin an den Entnahmekosten eines Mammaimplantats beteiligen, auch wenn die Entnahme medizinisch indiziert ist (Az.: L 16 KR 324/18). Die 46-jährige Patientin hatte sich auf eigene Kosten...

Weiterlesen

DGII-Medienpreis für Dr. Reinhard Kaden

Während der 33. Tagung der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen Implantation, refraktive und interventionelle Chirurgie (DGII ) ist dem Heidelberger Verleger Dr. Reinhard Kaden am 15. Februar 2019 in Berlin der Medienpreis dieser Fachgesellschaft verliehen worden. In seiner Laudatio...

Weiterlesen

Infos für Augenärzte und Patienten: www.diabetes-auge.de

Die Initiativgruppe "Früherkennung diabetischer Augenerkrankungen" (IFDA) hat sich zum Ziel gesetzt, vor den Gefahren von Augenerkrankungen, die durch Diabetes mellitus ausgelöst werden können, zu warnen und darüber zu informieren, dass Früherkennung und rechtzeitige Behandlung die durch Diabetes...

Weiterlesen

Zava: Telemedizin wird in Europa alle 30 Minuten in Anspruch genommen

Wie die europäische Online-Arztpraxis Zava (bisher DrEd) bekanntgegeben hat, wurde europaweit im Jahr 2018 durchschnittlich alle 30 Minuten eine telemedizinische Sprechstunde abgehalten. So führten die dort tätigen Allgemeinärzte, Internisten, Gynäkologen und Neurologen europaweit etwa eine Million...

Weiterlesen

Franz Grehn hält die 3. Maternushaus-Ehrenvorlesung. Glaukom bei Kindern: Große Augen, große Herausforderungen

Ein kleiner Patient mit Glaukom, kongenital oder in frühem Kindesalter erworben, macht dem Augenarzt die Endlichkeit seines Wirkens (und auch seiner Existenz) eindringlich bewusst: Angesichts der heutigen Lebenserwartung wird der Patient von mindestens drei Augenarztgenerationen bis zum fernen Tag...

Weiterlesen
weitere Nachrichten im Archiv