Nachrichten

Rochade im Vorstand: Dr. Peter Heinz ist neuer 1. Vorsitzender des Berufsverbandes der Augenärzte Deutschlands

Die Delegiertenversammlung des Berufsverbands der Augenärzte Deutschlands (BVA) hat am 2. November 2019 in Berlin einen neuen Vorstand gewählt. Dr. Peter Heinz, seit acht Jahren 2. Vorsitzender, tritt nun an die Spitze der berufspolitischen Vertretung der deutschen Augenärzte. Der bisherige 1....

Weiterlesen

Regelungen für Wiederholungsrezept präzisiert

Mitte Oktober 2019 hat die Bundesregierung durch einen Änderungsantrag, der an das Masernschutzgesetz angehängt wurde, die Regelungen für ein neues Wiederholungsrezept präzisiert, die Mitte November 2019 in Kraft treten sollen.

Die Neuregelung, die ursprünglich innerhalb des Gesetzes zur Stärkung...

Weiterlesen

Jubiläumssymposium für Ulrich Mester

Am 26. Oktober 2019 fand in der Augenklinik des Knappschaftskrankenhauses in Sulzbach/ Saar ein Jubiläumssymposium aus Anlass des 75. Geburtstages von Prof. Dr. med. Ulrich Mester statt. U. Mester war seit 1985 in der Klinik tätig, leitete sie von 1988 bis 2010 und baute sie in dieser Zeit zu einer...

Weiterlesen

Neues Modell in Erprobung: „Ohne-Arzt-Praxis“

In Spiegelberg im Rems-Murr-Kreis wird für zunächst zwei Jahre ein neues Praxismodell erprobt. Die Patienten des Ortes werden in einer sogenannten „Ohne-Arzt-Praxis“ zukünftig – unter Videozuschaltung eines Allgemeinmediziners – von einer medizinischen Fachangestellten untersucht. Das neue...

Weiterlesen

Erste Honorarkürzungen für TI-Verweigerer

Wie das Niedersächsische Ärzteblatt und die Kassenärztliche Vereinigung Saarland aktuell berichten, wurden Ärzten, deren Praxen bis zum 30. September 2019 nicht – wie gesetzlich vorgeschrieben – an die Telematikinfrastruktur (TI) angeschlossen waren bzw. die bis zu diesem Zeitpunkt keinen Anschluss...

Weiterlesen
weitere Nachrichten im Archiv