Oculus Optikgeräte: Oculus Surgical übernimmt Insight Instruments

Die Oculus Optikgeräte GmbH hat durch ihr amerikanisches Tochterunternehmen Oculus Surgical, Inc. die Firma Insight Instruments in den USA übernommen. Durch diesen Kauf, der die gesamte Produktion von Insight Instruments einbezieht, stärkt Oculus seine Fertigungskompetenz und -kapazität und bringt sich so für weiteres Wachstum in den Bereichen Chirurgie, Diagnostik und Optometrie in Stellung. „Wir sind überzeugt, dass die Produktpalette von Insight Instruments unser stetig wachsendes Portfolio für die Netzhautchirurgie, das Oculus seit der Vorstellung des SDI®/BIOM® 1985 aufgebaut hat, noch attraktiver machen wird“, erklärt der Geschäftsführer von Oculus Optikgeräte GmbH, Christian Kirchhübel. „Da beide Unternehmen unter Ophthalmologen weithin bekannt und hoch angesehen sind, wird dieser Erwerb unsere Präsenz bei unserer Kunden in aller Welt verstärken. Darüber hinaus bietet die Übernahme Potenzial bei der Weiterentwicklung unseres Produktportfolios an Produkten für Augen-OPs, sowie bei der Neuentwicklung künftiger Schlüsseltechnologien an“, ergänzt Ron Gilliland, CEO von Oculus Surgical.

 Weitere Informationen bei Oculus Optikgeräte GmbH, Münchholzhäuser Str. 29, 35582 Wetzlar, Tel. 0641/20050, Fax 2005255, sales@oculus.de, www.oculus.de, www.oculussurgical.de