ASANUS – besser als die Norm verlangt

Die DIN-Norm, die Fachgrundnorm für Medizininstrumente, beschreibt den Werkstoff, die Ausführung sowie die Prüfung medizinischer Instrumente und wird von vielen Herstellern als völlig ausreichend angesehen. Wussten Sie, dass wir bei ASANUS diese Vorgaben als Mindeststandard betrachten? Wir haben deshalb intern schon früh höhere Ansprüche und Vorgaben an Präzision und Funktion entwickelt und festgelegt, die weit über die DIN-Norm hinausgehen. Unsere hochqualifizierten Chirurgiemechaniker mit langjähriger Erfahrung geben den Qualitätsinstrumenten – gemäß den firmeneigenen Normen – den perfekten Schliff.
Bei sachgemäßem Gebrauch begleiten Sie unsere Instrumente ein Leben lang – ganz nach dem ASANUS-Credo: Instrumente fürs Leben. Neben Instrumenten entwickelt ASANUS auch Software für die Krankenhaus-Logistik: die ASANUS BarCon Logistiksoftware. Diese regelt und steuert intelligent den Transport, Umschlag, die Lagerung, Bereitstellung, Beschaffung und Verteilung von Medizinprodukten, Personen, Kosten und Informationen. Die Software zeigt Optimierungspotenziale der logistischen Prozesse im Krankenhaus auf und hilft dabei, dass immer das richtige Instrument und anderes OP-Material zur richtigen Zeit am richtigen Ort für Sie als Operateurin/Operateur bereitsteht.

ASANUS Medizintechnik GmbH
Marco Lachenmaier
take off Gewerbepark 2, 78579 Neuhausen ob Eck
Tel. 07467/ 947416, marco.lachenmaier@asanus.de
www.asanus.de