Asclepios Medizintechnik unterstützt den Vertrieb von epicitehydro in Deutschland

Asclepios Medizintechnik, der Spezialist für medizintechnische Produkte mit Schwerpunkt auf der plastischen Chirurgie, unterstützt seit dem 1. Februar 2019 den Vertrieb der Produktlinie epicitehydro der Firma QRSKIN. epicitehydro ist eine hydroaktive Wundauflage aus biotechnologisch gewonnener Zellulose und isotonischer Kochsalzlösung, die sich für eine optimierte Pflege und Behandlung von Verbrennungs-/Verbrühungswunden, Spalthaut und -entnahmestellen sowie nach Dermabrasio eignet. Der besonders hohe Wassergehalt von rund 95 Prozent schafft ein gutes Feuchtemilieu und einen ausgeglichenen Wasserhaushalt bei gleichzeitiger Luftdurchlässigkeit. Überschüssiges Wundexsudat wird ebenfalls aufgenommen.

  • epicitehydro kühlt nach dem Auflegen und reduziert den Schmerz.
  • epicitehydro  verbleibt bei oberflächlichen Wunden bis zur Heilung auf der Wunde und muss nicht gewechselt werden.
  • Optional kann epicitehydro mit gängigen antiseptischen Lösungen kombiniert werden.
  • epicitehydro schützt die Wunde vor Austrocknung und Infektion, unterstützt damit die Neubildung der Haut und eine positive Wundheilung bei gleichzeitig reduzierter Narbenbildung.
  • Bei Bedarf kann epicitehydro vor der Applikation in antiseptische Lösungen eingelegt werden.
  • epicitehydro ist reißfest, leicht auf die Wunde aufzubringen, passt sich der Wundform und -tiefe an und kann, falls erforderlich, auch passend auf die erforderliche Wundgröße zugeschnitten werden. Insgesamt schafft epicitehydro damit eine angenehme Verbandssituation für den Patienten.

Verfügbare Applikationen:
Für Anwendungen im Gesicht: epicitehydro Gesichtsmaske
Für die übrigen Körperstellen: epicitehydro Wundauflage (10 × 10 cm, 15 × 20 cm, 20 × 20 cm) je nach Wundgröße

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.asclepios.de