TRICONmed GmbH: Jobskin-Narbentherapie: Kompressionsbekleidung nach Maß

Jobskin ist das einzige Material, das ausschließlich für die Narbenkompressionstherapie entwickelt wurde. Die Jobskin Kompressionsbekleidung basiert auf Kompressionsklasse 2 mit einer graduierten Kompression. Die maßgefertigte Bekleidung besteht aus einzigartigem, enganliegendem Powernet-Gewirk. Das Kurzzugmaterial ist in alle Richtungen elastisch. Durch die Körperbewegung ändert sich permanent der Kompressionsdruck von einem niedrigen Ruhedruck zu einem hohen Arbeitsdruck. In der aktuellen Literatur geht man davon aus, dass man durch geeignete Unterstützung mit Hilfe von Kurzzugmaterial einen wechselnden Kompressionsdruck erzeugt, der die Narbendurchblutung anregen kann und sich dadurch positiv auf die Narbenheilung auswirkt. Die wechselnde Hautspannung begünstigt eine aktive Narbenreifung – die Kollagenfasern richten sich entlang der Hautspannungslinien des Körpers aus. Gleichzeitig wird durch das Kurzugmaterial eine Überdehnung der Narbenhaut und damit auch die Bildung von narbenstimulierenden Kollagenbruchstücken vermieden.
Kompressionsbekleidung kann nur wirken, wenn Sie dauerhaft getragen wird. Daher ist die Compliance des Patienten besonders wichtig: Das komfortable, atmungsaktive und hautfreundliche Material sowie die Auswahl an Stoffen, Nahtfarben, Bündchen und Applikationen erhöhen die Bereitschaft des Patienten, die spezielle Bekleidung zu tragen. Das kraftvolle und gleichzeitig leichte Material schränkt die Beweglichkeit des Patienten selbst bei Kinderhänden nicht ein. Das Besondere an Jobskin ist seine Wirtschaftlichkeit, da es jederzeit nachgearbeitet werden kann, ohne dass das Material Laufmaschen bildet oder an den Rändern ausfranst. So muss nicht bei jeder Veränderung direkt ein neues Modell angefertigt werden.
Bei Interesse an unserer Jobskin-Kompressionsbekleidung können Sie sich direkt an TRICONmed oder den für Sie zuständigen Außendienstmitarbeiter wenden.

TRICONmed GmbH
An der Eiche 6, 34327 Körle
Telefon 05665/407580, Fax 05665/4075888
info@triconmed.de
www.triconmed.de