Anzeige
Anzeige

Dieser Artikel liegt in Ihrem Warenkorb.

Dietz, U., Debus, E.-S.

Resektions- und Rekonstruktionsverfahren in der Viszeralchirurgie

EUR 79,00 (inkl. MwSt.)

  • 2002, XVIII, 220 Seiten, mit Abbildungen und Tabellen, gebunden
  • ISBN 978-3-922777-44-1
  • Autor: Dietz, U., Debus, E.-S.

Das Buch erzählt die spannende Geschichte von der Suche nach der idealen Darmnaht, von den Anfängen in Hippokratischer Zeit, über die revolutionäre Erkenntnis der Serosa-Apposition Lemberts (1826) bis zu den modernen Nahtmaterialien und -Techniken.

Heute ist die Kompressionsanastomose eine hoch standardisierte, sichere und einfache Technik sowohl im oberen als auch im unteren Gastrointestinaltrakt.

In diesem Lehrbuch finden Sie einen aktuellen und fundierten Überblick über Indikationen, Instrumentarium und die verschiedenen Operationstechniken, mit eindeutigen Richtlinien zur klinischen Routineanwendung. Die Texte sind klar geschrieben und mit vielen farbigen Fotographien und instruktiven Skizzen ausgestattet. Sie repräsentieren den neuesten Wissensstand.