Anzeige
Anzeige

Zeitschriften

Seit der Gründung des Dr. Reinhard Kaden Verlages mit der ZPA – Zeitschrift für praktische Augenheilkunde & Augenärztliche Fortbildung haben wir unsere Kompetenz in Sachen Fachzeitschriften konsequent ausgebaut – in den im Verlag vertretenen Fachbereichen Augenheilkunde und Chirurgie bieten wir so seit vielen Jahren unseren Leser exakt auf sie zugeschnittene Zeitschriften.

Hier finden Sie unsere Zeitschriften.

Bücher

Das umfassende Buchsortiment, über das unser Verlag in der Ophthalmologie, Chirurgie und HNO-Heilkunde verfügt, bietet für jeden interessierten Leser etwas: von Lehrbüchern über Nachschlagewerke, von Operationslehren mit Videos bis hin zu Fotobänden. Die namhaften Autoren sind Spezialisten ihres Gebietes, die in Zusammenarbeit mit den Fachredaktionen des Verlages fundierte, sorgfältig recherchierte und lehrreiche Werke erstellen.

Hier finden Sie unsere Bücher aus der Ophthalmologie und der Chirurgie.

Nachrichten aus der Ophthalmologie

Nachrichten

Statistisches Bundesamt: Ein Drittel der Ärzte ist aktuell über 55 Jahre alt

Wie das Statistische Bundesamt aktuell mitgeteilt hat, sind über 31% der Ärzte aktuell 55 Jahre oder älter. Die Ärzte sind somit durchschnittlich deutlich älter als die Erwerbstätigen insgesamt, in dieser Gruppe liegt der Anteil der über 55-Jährigen bei lediglich 26%. Der Anteil der Ärzte in dieser…

Weiterlesen

Fachgesellschaften kritisieren Bundes-Klinik-Atlas und fordern Abschaltung

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat am 17. Mai 2024 den interaktiven Bundes-Klinik-Atlas veröffentlicht. Über den Zweck des Atlasses informiert das BMG auf seiner Homepage: „Bürgerinnen und Bürger können auf www.bundes-klinik-atlas.de schnell und verständlich erfahren, welche Klinik welche…

Weiterlesen

Entwurf des Gesetzes zur Schaffung einer Digitalagentur für Gesundheit

Das Bundesgesundheitsministerium hat seinen Entwurf zum Gesetz zur Schaffung einer Digitalagentur für Gesundheit (GDAG) vorgelegt. Der Entwurf definiert den Umbau der bisherigen Gesellschaft für Telematik (Gematik), damit diese deutlich mehr Kompetenzen erhält und hoheitliche Aufgaben übernehmen…

Weiterlesen

Nachrichten aus der Chirurgie

Nachrichten

Bad Kreuznach: Volker Hertel leitet neue Unfallchirurgie und Orthopädie im Krankenhaus St. Marienwörth

Mit Dr. med. Volker Hertel hat das Krankenhaus St. Marienwörth in Bad Kreuznach seit März 2024 einen Chefarzt für seine neugegründete Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie. Neben der bestehenden Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie unter der Leitung von Privatdozent Dr. med.…

Weiterlesen

Emmendingen: Stefan Fichtner-Feigl und Jodok M. Fink übernehmen im Herbst 2024 die Allgemein- und Viszeralchirurgie von Ulrich Baumgartner

Aus dem Universitätsklinikum Freiburg kommen künftig der Chefarzt und der Standortleitender an die chirurgische Abteilung des Kreiskrankenhauses Emmendingen: Prof. Dr. med. Stefan Fichtner-Feigl ist chirurgisch ab Oktober 2024 neben dem Universitätsklinikum Freiburg (UKF) auch für das…

Weiterlesen

Wetzikon: Magdalena Biraima-Steinemann ist neue Chefärztin des Departements Chirurgie

Dr. med. Magdalena Biraima-Steinemann (48) wurde mit Wirkung 1. Mai 2024 zur Chefärztin und Leiterin des Departements Chirurgie am GZO Spital Wetzikon ernannt. Sie löste Prof. Dr. med. Stefan Breitenstein vom Kantonsspital Winterthur ab, der das GZO seit September 2023 als Departementsleiter…

Weiterlesen

Medizinischer Fachverlag

Der Dr. Reinhard Kaden Verlag aus Mannheim ist ein renommierter Anbieter medizinischer Fachzeitschriften und Fachbücher aus der Ophthalmologie, Chirurgie und Plastischen Chirurgie. Mit den Fachzeitschriften „der Augenarzt“, OPHTHALMO-CHIRURGIE, ZPA – Zeitschrift für praktische Augenheilkunde & Augenärztliche Fortbildung und „Plastische Chirurgie“ versorgt er Ärzte mit berufsrelevanten Informationen und wissenschaftlich fundierten Fachartikeln hoher Qualität, die durch namhafte Autoren und Experten garantiert wird – und das seit über vierzig Jahren. Ein wichtiger Bestandteil des Zeitschriftenprogramms ist die ärztliche Fortbildung. Für den Erwerb von CME-Punkten steht ein Online-CME-Fortbildungsportal zur Verfügung.

Das breit gefächerte Buchsortiment des Fachverlags umfasst Lehrbücher, Nachschlagewerke, historische Abhandlungen, Fotobände und persönliche Lebensgeschichten bekannter Autoren. Über den Online-Shop gibt es die Möglichkeit, Fachzeitschriften zu abonnieren, Bücher zu bestellen oder sich über das Zeitschriftenarchiv einzelne Fachartikel herunterzuladen.

Ergänzend zu dem umfangreichen Print-Angebot bietet der Verlag den Ärzten die wichtigsten Neuigkeiten auch mittels elektronischer Kommunikationsmittel an: Mit der ZPA direkt, einem E-Mail-Newsletter speziell für Augenärzte, einem Nachrichten-Ticker auf der Webseite, einem ausführlichen Online-Kongresskalender, einer eigenen Facebook-Präsenz sowie verschiedenen LinkedIn-Präsenzen. Unternehmens- und Verbandszeitschriften, Sonderveröffentlichungen und Sonderdrucke erweitern das Portfolio.

Neues aus der Industrie

Hier finden Sie aktuelle Industrie-Nachrichten aus den Fachgebieten Ophthalmologie und Chirurgie.

Lohith Shetty neuer Marketingleiter bei Schwind eye-tech-solutions

Die Schwind eye-tech-solutions GmbH hat mit Lohith Shetty die leitende Funktion des Head of…

Weiterlesen

Bayer Vital GmbH Ophthalmologie: nAMD und DMÖ flexibel behandeln – Eylea 8 mg (Aflibercept) erhält Zulassung

Seit Anfang Januar 2024 ist die höher dosierte Formulierung Eylea® 8 mg des bewährten Wirkstoffs…

Weiterlesen

Tuttlingen: KARL STORZ übernimmt KI-Spezialisten Innersight Labs

Das familiengeführte und international agierende Medizintechnikunternehmen KARL STORZ hat zum…

Weiterlesen