Anzeige

Neues aus der Chirurgie

Heide: Westküstenkliniken erweitern mit Jakob R. Izbicki ihre chirurgische Expertise und gründen überregionales Zentrum

Die Westküstenkliniken Heide (WKH) haben ein überregionales Zentrum zur Behandlung von Pankreas- und Lebererkrankungen gegründet und konnten dafür einen weiteren international renommierten Experten gewinnen, wie das Klinikum Ende Mai 2024 in einer Pressemitteilung schreibt. Wenn in den wöchentlichen…

Weiterlesen

Schwerin: Jan Kolařík ist neuer Chefarzt für Thoraxchirurgie – Jochen Facklam im Ruhestand

Seit Anfang Mai 2024 ist MUDr. Jan Kolařík neuer Chefarzt der Klinik für Thoraxchirurgie bei Helios in Schwerin. Er ist Teilnachfolger von Dr. med. Jochen Facklam, der Ende April 2024 in den Ruhestand wechselte. Facklam war seit 1992 am Klinikum Schwerin zunächst bei Klaus Dommisch tätig und dann 23…

Weiterlesen

Basel: Adrian Billeter und Daniel Steinemann sind neue stellvertretende Chefärzte Viszeralchirurgie bei Clarunis

Bei Clarunis, Universitäres Bauchzentrum Basel, gibt es seit Mai 2024 zwei neue stellvertretende Chefärzte im Bereich der Viszeralchirurgie: Prof. Dr. med. Adrian Billeter ist standortübergreifender stellvertretender Chefarzt Viszeralchirurgie. Adrian Billeter hat in Zürich studiert und war zunächst…

Weiterlesen

Heidenheim: Der Unfallchirurg Peter Helwig löst den Chirurgen Andreas Imdahl als Ärztlicher Direktor ab

Die Chefarztrunde im Klinikum Heidenheim hat mit Prof. Dr. med. Peter Helwig (58) einen neuen Ärztlichen Direktor gewählt und der Aufsichtsrat hat der Ernennung zugestimmt. Am 1. Juli 2024 löst der gebürtige Heidelberger Helwig seinen seit 2019 amtierenden Vorgänger Prof. Dr. med. Andreas Imdahl ab,…

Weiterlesen

WHO aktualisiert Liste an pathogenen Bakterien mit Antibiotikaresistenzen

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Liste der 15 bedrohlichsten Bakterien mit Antibiotikaresistenz aus dem Jahr 2017 aktualisiert. Aktuell gehen weltweit etwa fünf Millionen Todesfälle auf antimikrobieller Resistenz zurück, insbesondere auf Erreger, die sich innerhalb der Kliniken…

Weiterlesen

Klinikum Lüdenscheid: Maen Abdelrahim ist neuer Chef der Thoraxchirurgie und folgt auf Ulrich Laskowski

Kürzlich ist der oberste Thoraxchirurg am Klinikum Lüdenscheid, Dr. med. Ulrich Laskowski, nach neun Jahren Führungsarbeit an das Klinikum Siegen entschwunden. In Lüdenscheid machte man sich daraufhin auf die Suche nach einem neuen Klinikdirektor für die Thoraxchirurgie. Und siehe da, man wurde gar…

Weiterlesen

Rüdersdorf: Mit dem neuen Chefarzt Markus Reinke ist ein Traumazentrum geplant

Die neue Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie der Immanuel Klinik Rüdersdorf hat ein breit aufgestelltes Versorgungsspektrum, das die konservative und operative Behandlung orthopädischer und traumatologischer Krankheitsbilder im Kindes- und Erwachsenenalter umfasst. Die Orthopädie und…

Weiterlesen

Universitätsmedizin Rostock: Sven Märdian ist Nachfolger von Thomas Mittlmeier als Ordinarius und Direktor der Klinik für Unfallchirurgie

Prof. Dr. med. Sven Märdian (45) ist seit Mai 2024 neuer Direktor der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie der Universitätsmedizin Rostock und zugleich Ordinarius für Unfallchirurgie der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock. Märdian ist Facharzt für Unfallchirurgie…

Weiterlesen

Schweizer Chefärztinnen organisieren sich innerhalb der traditionellen Medical Women of Switzerland

Anfang Mai 2024 fand die Gründungsversammlung der Schweizer Chefärztinnen Vereinigung (CMWS) im Zunfthaus zur Meisen in Zürich statt. Die Vereinigung soll zu einer weiteren, für die gesamte Ärzteschaft wichtigen politischen Kraft werden. Sie organisiert sich als Sektion innerhalb der Medical Women…

Weiterlesen

DCK 2024: Lena-Christin Conradi aus Göttingen mit von-Langenbeck-Preis ausgezeichnet

Privatdozentin Dr. med. Dr. rer. nat. Lena-Christin Conradi, geschäftsführende Oberärztin bei Michael Ghadimi an der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie der Universitätsmedizin Göttingen, wurde zum DCK 2024 in Leipzig mit dem von-Langenbeck-Preis der Deutschen Gesellschaft für…

Weiterlesen

DCK 2024: Rudolf-Zenker-Preis für Hans J. Schlitt aus Regensburg

Am Vorabend des 141. Deutschen Chirurgenkongresses der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) wurde Prof. Dr. med. Hans J. Schlitt, Direktor der Klinik und Poliklinik für Chirurgie des Universitätsklinikums Regensburg (UKR), mit dem Rudolf-Zenker-Preis ausgezeichnet. Er erhält den Preis für…

Weiterlesen

Bielefeld: Bernd Bittersohl ist neuer Chefarzt der Orthopädischen Klinik am Klinikum Mitte

Das Klinikum Bielefeld hat Prof. Dr. med. Bernd Bittersohl (45) zum neuen Chefarzt der Orthopädischen Klinik am Klinikum Bielefeld-Mitte ernannt – zugleich erhielt er seine Berufung an die Medizinische Fakultät der Universitätsklinik OWL der Universität Bielefeld. Mit dieser Doppelfunktion möchte…

Weiterlesen

Klinikum Singen: Thilo Bielefeld übergibt die Kinderchirurgie an Raul Depner

Am 23. April 2024 wurde Dr. med. Thilo Bielefeld, der erste Kinderchirurg der Klinik für Kinder und Jugendliche am Hegau-Bodensee-Klinikum in Singen, in den Ruhestand verabschiedet. Bielefeld hatte seit Mitte 2012 die damals neu gegründete Sektion Kinderchirurgie geleitet und sich mit der Klinik…

Weiterlesen

AWMF: Thomas Schmitz-Rixen vertritt die Chirurgie im Präsidium – Präsident Rolf-Detlef Treede im Amt bestätigt

Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF) hat im Rahmen ihrer Delegiertenkonferenz Anfang Mai 2023 ein neues Präsidium gewählt. Ihr Präsident Prof. Dr. med. Rolf-Detlef Treede wurde in seinem Amt bestätigt. Neu in das Präsidium gewählt wurde der…

Weiterlesen

Zell am See und Mittersill: Raffaele Eigner ist neuer Chef der Chirurgie am Tauernklinikum

Dr. Raffaele Eigner ist neuer Primar der Abteilung Allgemein- und Visceralchirurgie am Tauernklinikum mit den Standorten Zell am See und Mittersill. Der langjährige Oberarzt des Tauernklinikums war zuletzt schon über einen langen Zeitraum kommissarischer Leiter der Chirurgie und wurde zum 1. April…

Weiterlesen

Zell am See und Mittersill: Die letzten Tage des Rudolph Pointner als ärztlicher Direktor am Tauernklinikum – Michael Hofer hat übernommen

Prof. Dr. Rudolph Pointner (75), seit 1989 – mit einjähriger Unterbrechung – Ärztlicher Direktor, hat im Mai 2024 seine letzten Aktivitäten im Tauernklinikum abgeschlossen und wechselt nun in den Ruhestand. Er war dereinst schon in Pension und ist dann wieder zurückgeholt worden – nun sei aber…

Weiterlesen

Ärztetag 2024: Hans Lippert mit Paracelsus-Medaille ausgezeichnet

Im Rahmen der Eröffnung des 128. Deutschen Ärztetags am 7. Mai 2024 in Mainz wurde der ehemalige Ordinarius für Chirurgie und Direktor der Chirurgischen Universitätsklinik Magdeburg, Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hans Lippert, mit der Paracelsus-Medaille der Bundesärztekammer geehrt. Die höchste…

Weiterlesen

Wolfsburg: Wolfgang Klein, ehemaliger Chefarzt der Unfallchirurgie, mit 68 Jahren verstorben

Dr. med. Wolfgang Klein, langjähriger Chefarzt für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie am Klinikum Wolfsburg, ist am 24. April nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Im Januar d.J. konnte er noch seinen 68. Geburtstag feiern. Wolfgang Klein war ein Vierteljahrhundert Chefarzt in…

Weiterlesen

TU München: Daniela Branzan leitet die Gefäßchirurgische Klinik am Klinikum rechts der Isar als Nachfolgerin von Henning Eckstein

Seit dem 1. April 2024 leitet Prof. Dr. medic (Ro) Dr. med. Daniela Branzan die Klinik und Poliklinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie am Universitätsklinikum rechts der Isar der Technischen Universität München (TUM). Sie ist Nachfolgerin von Prof. Dr. med. Henning Eckstein, der Ende…

Weiterlesen

Zur Diskussion: Die Folgen der Corona-Pandemie

Ein Beitrag von Johannes Horn, München

Aus verschiedenen Gründen geraten die politischen Reaktionen auf die zurückliegende Corona-Pandemie mit ihren Verhaltensvorgaben und Anordnungen ins Blickfeld öffentlicher Kritik. Die damals getroffenen Maßnahmen werden heute zum Teil als zu drastisch, als…

Weiterlesen

Brunsbüttel: Fabian Thomsen leitet die neue Handchirurgie der Westküstenkliniken

Die Westküstenkliniken Heide-Brunsbüttel bauen ihr Leistungsspektrum am Standort Brunsbüttel aus. Seit Anfang Mai 2024 gibt es hier einen Bereich für Hand- und Mikrochirurgie. Die Leitung hat als Chefarzt hat der Handchirurg Dr. med. Fabian Thomsen (51) übernommen. Ihn überzeuge das Konzept des…

Weiterlesen

Landesklinikum Horn: Walter Buchinger, ehemaliger Leiter der Unfallchirurgie verstorben

Der langjährige Leiter und Primar der Abteilung für Unfallchirurgie am Horn, Dr. Walter Buchinger, ist am 16. April 2024 verstorben. Buchinger war ein hochangesehener Unfallchirurg. Geboren am 20. Juni 1947 in Wien, begann Buchinger seinen Weg mit dem Studium an der Medizinischen Fakultät der…

Weiterlesen

Duisburg: Dietmar Simon gibt Leitungsfunktionen ab und bleibt noch etwas

Am 2. Mai 2024 verabschiedete das Evangelische Krankenhaus Bethesda seinen langjährigen Chefarzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie und ärztlichen Direktor Prof. Dr. med. Dietmar Simon mit einem Festakt. Der renommierte Chirurg war 23 Jahre in der Duisburger Klinik tätig. Ungezählt sind die…

Weiterlesen

101. Jahrestagung Vereinigung der Bayerischen Chirurgie e.V. mit Interprofessionellen Seminaren und EUREGIO-Kongress

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebes Fachpersonal, meine sehr verehrten Damen und Herren,
es ist mir eine große Freude, Sie zur 101. Jahrestagung der Vereinigung der Bayerischen Chirurgie e.V. nach Memmingen einladen zu dürfen.
Die Jahrestagung der Vereinigung der Bayerischen Chirurgie e.V. wird…

Weiterlesen