OPHTHALMO-CHIRURGIE

OPHTHALMO-CHIRURGIE spricht als einzige deutschsprachige Zeitschrift gezielt und exklusiv die Belange der operierenden Augenärzte an. Zentraler Bestandteil der OPHTHALMO-CHIRURGIE sind auf die tägliche Praxis zugeschnittene, reich bebilderte Fortbildungsbeiträge, Videobeiträge, Umfragen unter erfahrenen Operateuren zu Themen aus der ophthalmochirurgischen Praxis und Referate aus der internationalen Literatur. OPHTHALMO-CHIRURGIE bereitet die für Operateure relevanten gesundheits- und berufspolitischen Entwicklungen lesefreundlich auf und berichtet ausführlich von Fachkongressen. OPHTHALMO-CHIRURGIE erscheint sechsmal im Jahr in einer Auflage von 1.200 Exemplaren, zu den großen Kongressen mit 2.000 Exemplaren.

  Suche im Archiv
oder nach Zeitschrift und Ausgabe