Anzeige
Anzeige
VHMED

Zeitschriften

Seit der Gründung des Dr. Reinhard Kaden Verlages mit der ZPA – Zeitschrift für praktische Augenheilkunde & Augenärztliche Fortbildung haben wir unsere Kompetenz in Sachen Fachzeitschriften konsequent ausgebaut – in den im Verlag vertretenen Fachbereichen Augenheilkunde und Chirurgie bieten wir so seit vielen Jahren unseren Leser exakt auf sie zugeschnittene Zeitschriften.

Hier finden Sie unsere Zeitschriften.

Bücher

Das umfassende Buchsortiment, über das unser Verlag in der Ophthalmologie, Chirurgie und HNO-Heilkunde verfügt, bietet für jeden interessierten Leser etwas: von Lehrbüchern über Nachschlagewerke, von Operationslehren mit Videos bis hin zu Fotobänden. Die namhaften Autoren sind Spezialisten ihres Gebietes, die in Zusammenarbeit mit den Fachredaktionen des Verlages fundierte, sorgfältig recherchierte und lehrreiche Werke erstellen.

Hier finden Sie unsere Bücher aus der Ophthalmologie und der Chirurgie.

Nachrichten

BG Ludwigshafen: Leila Harhaus leitet neue Abteilung für Handchirurgie, Periphere Nervenchirurgie und Rehabilitation

In der Klinik für Hand-, Plastische- und Rekonstruktive Chirurgie war die Handchirurgie bisher als Sektion abgebildet. Aufgrund der erheblichen Relevanz dieser Spezialität für die Versorgung Unfallverletzter und der dynamischen fachlichen wie wissenschaftlichen Entwicklungen, verbunden mit einer…

Weiterlesen

Thilo Hackert übernimmt den Hamburger Lehrstuhl für Chirurgie

Heute übernimmt Prof. Dr. med. Thilo Hackert, MBA (51), zuletzt Leitender Oberarzt und Stellvertretender Ärztlicher Direktor bei Prof. Dr. med. Markus W. Büchler an der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie des Heidelberger Universitätsklinikums, als Ärztlicher Direktor die…

Weiterlesen

Schwedt: Andreas Sendler ist neuer Chefchirurg am Klinikum Uckermark

Prof. Dr. med. Andreas Sendler (63) ist neuer Chefchirurg am Asklepios Klinikum Uckermark in Schwedt an der Oder. Er ist Nachfolger von Dr. med. Rainer F. Koll, der seit 2000 Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie in Schwedt war – Koll ist am 6. Dezember 2022 unerwartet im Alter…

Weiterlesen

Zi nimmt Stellung zu den Lieferengpässen bei Arzneimittel

Zur aktuellen Diskussion um die Lieferengpässe von Arzneimitteln, die seit Ende 2022 Ärzte, Patienten, Apotheken und Medien beschäftigen, hat das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) am 26. Januar 2023 eine Pressemitteilung veröffentlicht. Lieferengpässe gebe es immer wieder, neu…

Weiterlesen

Stelle als Küchenhilfe angeboten – Chefarzt zieht vor Saarbrücker Arbeitsgericht

Ende März 2023 schließt das Evangelische Stadtkrankenhaus Saarbrücken. Etwa 150 Beschäftigte haben ihre „Änderungskündigung“ pünktlich zu Heiligabend 2022 erhalten. Als Träger soll die Stiftung Kreuznacher Diakonie gar einem Chefarzt eine neue Beschäftigung angeboten haben: Als Küchenhilfe! Dies…

Weiterlesen

BGH bestätigt Haftstrafe und Berufsverbot für Düsseldorfer Internisten nach Todesfällen bei Gesäßvergrößerungen

Der Gesetzgeber muss Patientinnen/Patienten bei ästhetischen Eingriffen endlich schützen“, fordert Prof. Henrik Menke, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (DGPRÄC), nachdem der Bundesgerichtshof (BGH) ein Urteil des Landgerichts Düsseldorf…

Weiterlesen

Künstliche Tränen als Brutstätte für Pseudomonas aeruginosa

Die „American Academy of Ophthalmology“ hat in einer Pressemitteilung vom 20. Januar 2023 auf Untersuchungen der „Centers for Disease Control and Prevention“ (CDC) der USA hingewiesen, welche die Kontaminierung eines Tränenersatzmittelpräparates mit stark therapieresistenten Stämmen von Pseudomonas…

Weiterlesen

Premiere in Wien: Herzklappe über Mini-Inzision unter der Achsel eingesetzt

Neue OP-Methode soll künftig standardmäßig bei Aortenklappenstenosen eingesetzt werden: 653 Herzoperationen wurden allein 2022 in der Klinik Floridsdorf durchgeführt – über die Hälfte waren Herzklappen- und Bypass-Operationen. Seit Kurzem kommt in der Klinik ein neues Verfahren bei der Behandlung…

Weiterlesen

Diabetes: Retinopathie bei Kindern und Jugendlichen rückläufig

Eine aktuelle internationale Kohortenstudie, die Daten von 156.000 Patienten aus elf Ländern ausgewertet hat [1], belegt, dass die diabetische Retinopathie bei Kindern und Jugendlichen mit Diabetes mellitus rückläufig ist. Diese Folgeerkrankung war lange Zeit eine der Hauptkomplikationen bei…

Weiterlesen

2022 erneuter Rückgang der Organspendezahlen

Einbruch der Organspendezahlen im ersten Quartal 2022, danach folgten Stabilisierung und Stillstand: Das Jahr 2022 ist geprägt durch die Auswirkungen der Pandemie und des Personalmangels in den Krankenhäusern einerseits, einer ausbleibenden Steigerung der Organspendezahlen andererseits. Für 2022…

Weiterlesen

DIVI: Felix Walcher führt jetzt Intensiv- und Notfallmediziner

Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) hat mit Prof. Dr. med. Felix Walcher (55) seit Jahresbeginn 2023 einen neuen Präsidenten. Die kommenden zwei Jahre wird der Direktor der Klinik für Unfallchirurgie am Universitätsklinikum Magdeburg die…

Weiterlesen

Neues Diagnosegerät zur Glaukomfrüherkennung

Die Technische Hochschule Köln entwickelt derzeit innerhalb des Projektes FALCO ein kostengünstiges Diagnosegerät zur frühzeitigen Erkennung des Glaukoms. Das Gerät basiert auf dem Verfahren der optischen Kohärenztomografie (OCT), bei dem hochaufgelöste, dreidimensionale Aufnahmen der Netzhaut des…

Weiterlesen

Wirtschaftlichkeitsprüfung: Neuregelung kann Risiko eines Arzneimittelregresses senken

Verschreiben Ärzte günstige Generika, kann der Preis für die von den Apotheken abgegebenen, rabattierten Präparate höher sein als der der verordneten Medikamente. Ursache dafür ist die regelhafte Aut-idem-Substitution in Apotheken, die dazu führt, dass das Budget der Ärzte dann mit den höheren…

Weiterlesen

Wenn Schielen auf die Seele schlägt: Kinder mit Strabismus haben häufiger Angstzustände, Depressionen und andere mentale Probleme

Schielen stellt weit mehr als eine Gefahr für eine gesunde visuelle Entwicklung dar und ist weitaus schwerwiegender als ein kosmetisches Problem. Die Betroffenen – vor allem Kinder, von denen zwischen 2% und 5% gelegentlich oder konstant schielen – werden in ihrer ganzen Persönlichkeit nachteilig…

Weiterlesen

Constanze Bohl ist Chefärztin an der Rotkreuzklinik Wertheim

Dr. med. Constanze Bohl (46), zuletzt im vergangenen Jahr kurze Zeit Chefärztin an der Asklepios Nordseeklinik Westerland, ist seit Januar 2023 in gleicher Funktion an der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie der Rotkreuzklinik Wertheim tätig. Zugleich leitet die gebürtige Bielefelderin dort…

Weiterlesen

Kinderchirurgin Dr. med. Ilse Wolfrom feiert 100. Geburtstag

Dr. med. Ilse Wolfrom, Kinderchirurgin leitete dereinst die Kinderchirurgie im Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach. Ihre medizinische Karriere führte sie von Bremen, Freiburg und Mainz über Stockholm und Liverpool dorthin. Für Dr. med. Christoph von Buch, Ärztlicher Leiter am Diakonie-Krankenhaus und…

Weiterlesen

Neuer Chirurgie-Chefarzt in Landau: Steffen Münch folgt auf Thomas Neufang

Dr. med. Steffen Münch (49) hat am 1. Januar 2023 die Nachfolge von Dr. med. Thomas Neufang als Chefarzt der Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie am Klinikum SÜW im pfälzischen Landau angetreten. Vertreter des Trägers bedankten sich bei Neufang für seine langjährige Treue und sein Engagement…

Weiterlesen

Entlastung für Arztpraxen mit hohem Energieverbrauch noch nicht in Sicht

Die Beratungen hinsichtlich einer Entlastung für Arztpraxen mit besonders hohem Energieverbrauch sollen Anfang 2023 wieder aufgenommen werden, nach dem sich der Erweiterte Bewertungsausschuss (EBA) Ende Dezember 2022 gegen Zuschlagsregelungen im Einheitlichen Bewertungsmaßstab ausgesprochen hatte.…

Weiterlesen

Kornea nimmt den Spitzenplatz bei den Gewebespenden ein

Für 2022 verzeichnet die Deutsche Gesellschaft für Gewebetransplantation (DGFG) mit 3.070 Gewebespenden eine so hohe Anzahl wie nie zuvor. Das geht aus einer Pressemeldung vom 1. Januar 2023 hervor. Nach Angaben der unabhängigen und gemeinnützigen Gesellschaft erhielten 7.111 Patienten eine…

Weiterlesen

12. Interdisziplinärer Kurs „Erkrankungen und Chirurgie der Orbita“ in Halle (Saale)

Vom 9. bis 11. März 2023 findet am Universitätsklinikum Halle (Saale) der 12. Interdisziplinäre Kurs „Erkrankungen und Chirurgie der Orbita“ statt. Für die wissenschaftliche Leitung der Veranstaltung sind Prof. Dr. med. Arne Viestenz, Direktor der Universitätsaugenklinik, und Prof. Dr. med. Stefan…

Weiterlesen

Neues aus der Industrie

Hier finden Sie aktuelle Industrie-Nachrichten aus den Fachgebieten Ophthalmologie und Chirurgie.

Ein komplexes Projekt: Der Bau eines ambulanten OP-Zentrums

Ambulante OP-Zentren sind heute längst moderne Gesundheitsunternehmen, die den hohen medizinischen…

Weiterlesen

Neue europäische Leitlinie zu Venenerkrankungen: Sklerotherapie bei allen Varizenformen empfohlen

Parallel zur steigenden Prävalenz chronischer Venenerkrankungen in der europäischen Bevölkerung…

Weiterlesen

VHMED – WHO WE ARE

VHMED is exclusively focusing on the development and manufacturing of medical devices for minimal…

Weiterlesen

Medizinischer Fachverlag

Der Dr. Reinhard Kaden Verlag aus Mannheim ist ein renommierter Anbieter medizinischer Fachzeitschriften und Fachbücher aus der Ophthalmologie, Chirurgie und Plastischen Chirurgie. Mit den Fachzeitschriften „der Augenarzt“, OPHTHALMO-CHIRURGIE, ZPA – Zeitschrift für praktische Augenheilkunde & Augenärztliche Fortbildung, CHIRURGISCHE ALLGEMEINE und „Plastische Chirurgie“ versorgt er Ärzte mit berufsrelevanten Informationen und wissenschaftlich fundierten Fachartikeln hoher Qualität, die durch namhafte Autoren und Experten garantiert wird – und das seit über vierzig Jahren. Ein wichtiger Bestandteil des Zeitschriftenprogramms ist die ärztliche Fortbildung. Für den Erwerb von CME-Punkten steht ein Online-CME-Fortbildungsportal zur Verfügung.

Das breit gefächerte Buchsortiment des Fachverlags umfasst Lehrbücher, Nachschlagewerke, historische Abhandlungen, Fotobände und persönliche Lebensgeschichten bekannter Autoren. Über den Online-Shop gibt es die Möglichkeit, Fachzeitschriften zu abonnieren, Bücher zu bestellen oder sich über das Zeitschriftenarchiv einzelne Fachartikel herunterzuladen.

Ergänzend zu dem umfangreichen Print-Angebot bietet der Verlag den Ärzten die wichtigsten Neuigkeiten auch mittels elektronischer Kommunikationsmittel an: Mit der ZPA direkt, einem E-Mail-Newsletter speziell für Augenärzte, einem Nachrichten-Ticker auf der Webseite, einem ausführlichen Online-Kongresskalender, einer eigenen Facebook-Präsenz sowie verschiedenen LinkedIn-Präsenzen. Unternehmens- und Verbandszeitschriften, Sonderveröffentlichungen und Sonderdrucke erweitern das Portfolio.