Anzeige

Zeitschriften

der Augenarzt
ZPA
Ophthalmo-Chirurgie
Chirurgische Allgemeine
Plastische Chirurgie

Seit der Gründung des Dr. Reinhard Kaden Verlages mit der ZPA – Zeitschrift für praktische Augenheilkunde & Augenärztliche Fortbildung haben wir unsere Kompetenz in Sachen Fachzeitschriften konsequent ausgebaut – in den im Verlag vertretenen Fachbereichen Augenheilkunde und Chirurgie bieten wir so seit vielen Jahren unseren Leser exakt auf sie zugeschnittene Zeitschriften.

Hier finden Sie unsere Zeitschriften.

Bücher

Bücher
Bücher
Bücher

Das umfassende Buchsortiment, über das unser Verlag in der Ophthalmologie, Chirurgie und HNO-Heilkunde verfügt, bietet für jeden interessierten Leser etwas: von Lehrbüchern über Nachschlagewerke, von Operationslehren mit Videos bis hin zu Fotobänden. Die namhaften Autoren sind Spezialisten ihres Gebietes, die in Zusammenarbeit mit den Fachredaktionen des Verlages fundierte, sorgfältig recherchierte und lehrreiche Werke erstellen.

Hier finden Sie unsere Bücher aus der Ophthalmologie und der Chirurgie.

Nachrichten

ADÄ: Auseinandersetzungen um Vertragsärztliche Vergütung

Die Allianz Deutscher Ärzteverbände (ADÄ) stellt sich gegen die Forderung von GKV-Spitzenverband (GKV-SV) und AOK-Bundesverband (AOK-BV) nach stärkerer Mengensteuerung und Budgetierung vertragsärztlicher Leistungen. Defizite der Kassen dürften nicht durch unbezahlte Mehrarbeit der Ärzteschaft...

Weiterlesen

Neue Forschungsergebnisse zur altersbedingten Makuladegeneration

Einem internationalen Team von Forschern aus Tübingen, Manchester und London ist der Nachweis gelungen, dass die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) erblich bedingt ist. Das berichtet das Universitätsklinikum Tübingen auf seiner Internetseite. An dem Forschungsprojekt ist unter anderem Prof. Dr....

Weiterlesen

Honorarumsätze stiegen im 2. Halbjahr leicht an

Die Honorarumsätze von Vertragsärzten und -psychotherapeuten sind in der zweiten Jahreshälfte 2019 im Bundesdurchschnitt leicht gestiegen. Das geht aus den von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KVB) jüngst veröffentlichten Honorarberichten 3/2019 und 4/2019 hervor. Danach lag der...

Weiterlesen

Technische Weichen für Einführung der ePA gestellt

Die gemantik hat mit der CompuGroup Medical den 3. Konnektor für die elektronische Patientenakte (ePA) zugelassen. Die Unternehmen secunet AG und Research Industrial Systems Engineering (RISE) hatten die Zulassung für das PTV4-Upgrade bereits im Mai beziehungsweise Juni 2021 erhalten. Somit können...

Weiterlesen

UN-Resolution verabschiedet: Verlust des Sehvermögens soll global verhindert werden

Am 23. Juli 2021 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen erstmals eine Resolution verabschiedet, die das Ziel hat, den Verlust des Sehvermögens global zu bekämpfen. Wie über die Internetseite der „Christian Blind Mission“ (Christoffel-Blindenmission, CBM) mitgeteilt wurde, werden in der...

Weiterlesen

Kompetenzen im Bevölkerungsschutz gebündelt

Am 21. Juli 2021 hat das Bundeskabinett dem vom Bundesgesundheitsministerium sowie vom Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat vorgelegten Bericht „Resilient gegen Krisen – Entwicklungs- und Implementierungsprozess der Nationalen Reserve Gesundheitsschutz (NRGS) – erster Schritt einer...

Weiterlesen

Registrierungsanfrage an das CWA-Schnelltestportal reicht vorerst aus

Bis zum 1. August 2021 muss lediglich ein Antrag auf Registrierung für das Corona-Warn-App(CWA)-Schnelltestportal vorliegen, damit die Coronaschnelltests beziehungsweise Bürgertests wie bisher abgerechnet und vergütet werden können, teilte die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) mit....

Weiterlesen

Hochwasser: Ärztekammer gibt Tipps zum Umgang mit beschädigten Patientenakten

Von der aktuell verheerenden Flutkatastrophe sind auch viele Arztpraxen und Krankenhäuser betroffen. So sind nach Angabe der Kassenärztlichen Vereinigung allein in Nordrhein etwa 80 Arztpraxen nicht mehr oder nur noch bedingt arbeitsfähig. Da bei den Überschwemmungen – neben Inventar, medizinischen...

Weiterlesen

In eigener Sache: Neubesetzung Redaktion OPHTHALMO-CHIRURGIE

Seit dem 1. Juli 2021 ist Nadine Röser (M.A.) die zuständige Redakteurin der OPHTHALMO-CHIRURGIE. Nach Abschluss ihres Volontariats bei einer Tageszeitung war sie seit 2005 in unterschiedlichen Fachzeitschriften als Redakteurin tätig. Zuletzt hat sie eine Publikation verantwortet, die das Thema...

Weiterlesen

COVID-19-Impfstoffe müssen zwei Wochen im Voraus bestellt werden

Seit Mitte Juli 2021 verteilt das Bundesministerium für Gesundheit (BGM) die COVID-19-Impfstoffe nur noch nach Bedarf und nicht mehr nach dem Bevölkerungsanteil je Bundesland. Damit das BGM und der Großhandel rechtzeitig einen Überblick über die benötigten Mengen erhalten, müssen die Vertragsärzte...

Weiterlesen

Ärzte müssen Testergebnisse an die Corona-Warn-App übermitteln

Ab dem 1. August 2021 gilt eine aktualisierte Coronavirus-Testverordnung des Bundesgesundheitsministeriums. Danach müssen Ärzte, die Coronaschnelltests beziehungsweise Bürgertests anbieten, das Testergebnis und -zertifikat an die Corona-Warn-App (CWA) übermitteln. Nur dann können die Tests wie...

Weiterlesen

Lübeck: Tobias Keck erhält erneut Ehrenprofessur

Prof. Dr. med. Tobias Keck, Direktor der Klinik für Chirurgie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Lübeck, und Ordinarius für Chirurgie der Universität zu Lübeck, wurde von der Russian Medical Academy of Continuous Professional Education (RMACPE) in Moskau eine Ehrenprofessur...

Weiterlesen

MDK-Reform schreitet voran

Die Umsetzung des im Januar 2020 in Kraft getretenen Reformgesetzes des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) schreitet voran. Seit dem 1. Juli 2021 sind die Medizinischen Dienste auf Landesebene nicht mehr als Arbeitsgemeinschaften der Krankenkassen organisiert, sondern als...

Weiterlesen

Anerkennungsverfahren für Approbationen aus Drittstaaten dauert zu lange

Das Anerkennungsverfahren für ärztliche Approbationen aus Staaten, die nicht zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) gehören, muss klarer, schneller und einheitlicher werden, fordert der Berufsverband der Deutschen Chirurgen e. V. (BDC) in einem Schreiben. Eine kürzere Gleichwertigkeitsprüfung und...

Weiterlesen

Spenden des virtuellen Corza Medical Organspendelauf 2021 übergeben

Die andauernde Corona-Pandemielage erschwerte die Übergabe der Spenden des Corza Medical Organspendelaufs 2021 über Wochen hinweg. Der virtuelle Lauf, an dem am Wochenende vom 16. bis zum 18. April 2021 weltweit rund 4000 Menschen teilgenommen hatten, möchte –  neben dem erklärten Ziel, die...

Weiterlesen

Augenkliniken spielen zentrale Rolle für die Aus- und Weiterbildung des augenärztlichen Nachwuchses

Die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) weist aktuell darauf hin, wie wichtig die Rolle der Augenkliniken bei der Aus- und Weiterbildung ist. So können angehende Augenärzte in den Kliniken alle notwendigen Kompetenzen – auch Subspezialitäten – entsprechend der neuen Weiterbildungsordnung...

Weiterlesen

Deutscher Herzbericht 2020: Herzchirurgische Patientinnen und Patienten sind bundesweit hervorragend versorgt

Der Deutsche Herzbericht 2020 bestätigt das exzellente Qualitätsniveau der Herzchirurgie. Gleichzeitig ist ein kritischer Blick in die Zukunft wichtig, denn nach wie vor sind Herzerkrankungen, noch vor Krebserkrankungen, mit Abstand die Todesursache Nummer eins in Deutschland. Ein Faktor für die...

Weiterlesen

Medizinische Fachangestellte auch während Homeoffice unfallversichert

Mit Inkrafttreten des Betriebsrätemodernisierungsgesetztes Mitte Juni 2021 besitzen Medizinische Fachangestellte und andere Beschäftigte, die von zu Hause arbeiten, nun den gleichen Versicherungsschutz wie bei der Ausübung ihrer Arbeit in der Praxis bzw. innerhalb ihrer Betriebsstätte. So sind sie...

Weiterlesen

Klinikum Leverkusen hat eigenständige Thoraxchirurgie gegründet

Das Klinikum Leverkusen hat sein chirurgisches Spektrum um eine gesonderte Abteilung für Thoraxchirurgie erweitert. Die Leitung hat Dr. med. (TR) Haluk Bükesoy übernommen. Er war zuletzt Leitender Oberarzt bei Dr. med. Christian Biancosino am Helios Klinikum Wuppertal und verfügt über umfangreiche...

Weiterlesen

Erweiterter Bundesausschuss legt Eckpunkte zur Finanzierung der gesteigerten Hygienekosten vor

Nachdem die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) bereits seit Jahren vehement die Finanzierung der stark angestiegenen Hygienekosten gefordert hat, hat der Erweiterte Bundesausschuss (EBA) nun reagiert. So gab er aktuell bekannt, dass er Eckpunkte zur Finanzierung der gestiegenen Aufwendungen im...

Weiterlesen

Neues aus der Industrie

Hier finden Sie aktuelle Industrie-Nachrichten aus den Fachgebieten Ophthalmologie und Chirurgie.

Oculus Optikgeräte: Flutkatastrophe in Deutschland: Oculus hilft – nicht nur Kunden!

Die Flutkatastrophe in den verschiedenen Regionen Deutschlands hat die Geschäftsleitung, sowie...

Weiterlesen

Weltpremiere: Die Hybrid-Robotik ist in der Kolorektalchirurgie angekommen

Chirurgen am Universitätsspital Lausanne (CHUV) haben den weltweit ersten Hybrid-Roboter Eingriff in...

Weiterlesen

MedXpert GmbH: So einfach! So stabil! Die 3D-Rippenklammer

Rippenfrakturen sind häufig auftretende Verletzungen bei stumpfen Thoraxtraumen, die durch...

Weiterlesen

Medizinischer Fachverlag

Der Dr. Reinhard Kaden Verlag ist ein renommierter Anbieter medizinischer Fachzeitschriften und Fachbücher aus der Ophthalmologie, Chirurgie und Plastischen Chirurgie. Mit den Fachzeitschriften „der Augenarzt“, OPHTHALMO-CHIRURGIE, ZPA – Zeitschrift für praktische Augenheilkunde & Augenärztliche Fortbildung, CHIRURGISCHE ALLGEMEINE und „Plastische Chirurgie“ versorgt er Ärzte mit berufsrelevanten Informationen und wissenschaftlich fundierten Fachartikeln hoher Qualität, die durch namhafte Autoren und Experten garantiert wird – und das seit über dreißig Jahren. Ein wichtiger Bestandteil des Zeitschriftenprogramms ist die ärztliche Fortbildung. Für den Erwerb von CME-Punkten steht ein Online-CME-Fortbildungsportal zur Verfügung.

Das breit gefächerte Buchsortiment des Verlages umfasst Lehrbücher, Nachschlagewerke, historische Abhandlungen, Fotobände und persönliche Lebensgeschichten bekannter Autoren. Über den Online-Shop gibt es die Möglichkeit, Fachzeitschriften zu abonnieren, Bücher zu bestellen oder sich über das Zeitschriftenarchiv einzelne Fachartikel herunterzuladen.

Ergänzend zu dem umfangreichen Print-Angebot bietet der Verlag den Ärzten die wichtigsten Neuigkeiten auch mittels elektronischer Kommunikationsmittel an: Mit der ZPA direkt, einem E-Mail-Newsletter speziell für Assistenzärzte der Augenheilkunde, einem Nachrichten-Ticker auf der Webseite, einem ausführlichen Online-Kongresskalender und einer eigenen Facebook-Präsenz. Unternehmens- und Verbandszeitschriften, Sonderveröffentlichungen und Sonderdrucke erweitern das Portfolio und bieten Informationen für ausgewählte Personenkreise.