Nachrichten

Urteil: Merkzeichen „Blind“ im Schwerbehindertenausweis aufgrund Hirnschädigung ohne Störung des Sehapparates

Wie das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen Ende November 2017 entschied, ist die Beeinträchtigung des Sehorgans nicht zwingend Voraussetzung für...

Weiterlesen

Vergütung für elektronischen Arztbrief bleibt auch 2018 bestehen

Wie die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) mitgeteilt hat, bleibt auch im neuen Jahr die zunächst nur in einer Übergangsregelung vereinbarte...

Weiterlesen

Hüftgelenkersatz: Kinder erstellen OP-Aufklärungsbroschüren

Wissenschaftler der englischen Universitätskliniken Coventry und Warwickshire haben herausgefunden, dass Broschüren zur Aufklärung chirurgischer...

Weiterlesen

Urteil: Gehbehinderung spricht nicht gegen Versorgung mit Blindenführhund

Nach einer Entscheidung des Landessozialgerichts Niedersachsen-Bremen vom 21. November 2017 stellt eine Gehbehinderung – beispielsweise bei einer...

Weiterlesen

Gesetzliche Krankenversicherung: Berechnung der Beiträge von freiwillig Versicherten

Am 1. Januar 2018 ist eine neue Regelung des Sozialgesetzbuches V in Kraft getreten, die die Festsetzung der Beiträge von freiwillig versicherten...

Weiterlesen

Ausbildung verbessert Übertragung von Forschungsergebnissen in augenärztliche Praxis

Die Europäische Union (EU) fördert mit über 3,3 Millionen Euro das multinationale Ausbildungsprojekt „transMed“, das jungen Wissenschaftlern das...

Weiterlesen

Berufsgenossenschaft muss Harnblasenkrebs eines Chemiefachwerkers als Berufskrankheit entschädigen

Ein durch das aromatische Amin p-Chloranilin verursachter Harnblasenkrebs kann als Berufskrankheit anerkannt werden, das hat kürzlich das Hessische...

Weiterlesen

EU-Förderung: Gerät für Blinde ermöglicht das Sehen mittels Musik

Das Projekt „Eye Music“, das Bilder in Töne oder Musik umsetzt, wird mit Mitteln des EU-Forschungsprogramms „Horizon 2020“ gefördert. Das Gerät, das...

Weiterlesen

DGCH: Mindestmengenanzahl bei chirurgischen Eingriffen zu gering

Die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) hat Anfang Dezember 2017 auf der Jahrespressekonferenz konkrete Zahlen vorgelegt, wie häufig eine...

Weiterlesen

Erster Anbieter erhält Zulassung zur Erstellung von elektronischen Praxisausweisen

Seit dem 7. Dezember 2017 ist es Ärzten und Psychotherapeuten möglich, sich einen elektronischen Praxisausweis erteilen zu lassen: Die Kassenärztliche...

Weiterlesen

Homburger Cornea Curriculum 2017

Mit großem Erfolg fand vom 15. bis 18. November 2017 das dritte Homburger Cornea Curriculum (HCC) statt. Das HCC wendet sich als deutschsprachige...

Weiterlesen

Beamte kein Anrecht auf Beihilfe für nicht verschreibungspflichtiges Medikament

Wie das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am 23. November 2017 entschied, ist der grundsätzliche Leistungsausschluss für nicht...

Weiterlesen

Existenzgründungen: Der Anteil der weiblichen Ärzte nimmt zu

Die aktuelle „Existenzgründungsanalyse Ärzte 2016“, die durch die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) und dem Zentralinstitut für die...

Weiterlesen

Diabetes-DMP: Regelung zur Mindestpatientenzahl ist rechtswidrig

Wie das Bundessozialgericht am 29.11.2017 urteilte, sind die Vereinbarungen zur Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP) Diabetes mellitus Typ 2...

Weiterlesen

„Aktion Saubere Hände“ ab 2018 mit Teilnehmergebühr für Krankenhäuser

Bereits seit dem Jahr 2008 ist die „Aktion Saubere Hände“ (ASH) zur Verbesserung des Händedesinfektionsverhaltens in deutschen...

Weiterlesen

Neues Buch zur 200. Jahrestagung der Norddeutschen Chirurgen im Kaden Verlag

Druckfrisch liegt unser neuestes Werk bei der 200. Jahrestagung der Vereinigung Norddeutscher Chirurgen, die bis zum 2. Dezember 2017 im Curio-Haus in...

Weiterlesen

Deutscher Zukunftspreis: Gefühl für künstliche Hände

Das Startup Vincent Systems, gegründet von einem Mitarbeiter des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) – Die Forschungsuniversität in der...

Weiterlesen

Zi stellt App für ICD-10-Kodierung zur Verfügung

Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) stellt seit November 2017 die App „Zi-Kodierhilfe“ bereit. Die Anwendung kann für die...

Weiterlesen

Kongresse

Hier finden Sie die aktuellen Kongresse aus den Fachgebieten Ophthalmologie und Chirurgie.


17.01.2018 Rostock

Augenheilkunde in Afrika - Erfahrungen in Kinshasa

Weiterlesen

17.01.2018 Potsdam

Potsdamer Ophthalmologischer Nachmittag (PON)

Weiterlesen

17.01.2018 - 21.01.2018 Amelia Island, USA

Cataract surgery: Telling it like it is

Weiterlesen

Zeitschriften

der Augenarzt
ZPA
Ophthalmo-Chirurgie
Chirurgische Allgemeine
Plastische Chirurgie

Seit der Gründung des Dr. Reinhard Kaden Verlages mit der ZPA – Zeitschrift für praktische Augenheilkunde & Augenärztliche Fortbildung haben wir unsere Kompetenz in Sachen Fachzeitschriften konsequent ausgebaut – in den im Verlag vertretenen Fachbereichen Augenheilkunde und Chirurgie bieten wir so seit vielen Jahren unseren Leser exakt auf sie zugeschnittene Zeitschriften.

Hier finden Sie unsere Zeitschriften.

Bücher

Bücher
Bücher
Bücher
Bücher
Bücher
Bücher

Das umfassende Buchsortiment, über das unser Verlag in der Ophthalmologie, Chirurgie und HNO-Heilkunde verfügt, bietet für jeden interessierten Leser etwas: von Lehrbüchern über Nachschlagewerke, von Operationslehren mit Videos bis hin zu Fotobänden. Die namhaften Autoren sind Spezialisten ihres Gebietes, die in Zusammenarbeit mit den Fachredaktionen des Verlages fundierte, sorgfältig recherchierte und lehrreiche Werke erstellen.

Hier finden Sie unsere Bücher aus der Ophthalmologie und der Chirurgie.

 

Zeitschriften App

Medizinischer Fachverlag

Der Dr. Reinhard Kaden Verlag ist ein renommierter Anbieter medizinischer Fachzeitschriften und Fachbücher aus der Ophthalmologie, Chirurgie und Plastischen Chirurgie. Mit den Fachzeitschriften „der Augenarzt“, OPHTHALMO-CHIRURGIE, ZPA – Zeitschrift für praktische Augenheilkunde & Augenärztliche Fortbildung, CHIRURGISCHE ALLGEMEINE und „Plastische Chirurgie“ versorgt er Ärzte mit berufsrelevanten Informationen und wissenschaftlich fundierten Fachartikeln hoher Qualität, die durch namhafte Autoren und Experten garantiert wird – und das seit über dreißig Jahren. Ein wichtiger Bestandteil des Zeitschriftenprogramms ist die ärztliche Fortbildung. Für den Erwerb von CME-Punkten steht ein Online-CME-Fortbildungsportal zur Verfügung.

Das breit gefächerte Buchsortiment des Verlages umfasst Lehrbücher, Nachschlagewerke, historische Abhandlungen, Fotobände und persönliche Lebensgeschichten bekannter Autoren. Über den Online-Shop gibt es die Möglichkeit, Fachzeitschriften zu abonnieren, Bücher zu bestellen oder sich über das Zeitschriftenarchiv einzelne Fachartikel herunterzuladen.

Ergänzend zu dem umfangreichen Print-Angebot bietet der Verlag den Ärzten die wichtigsten Neuigkeiten auch mittels elektronischer Kommunikationsmittel an: Mit der ZPA direkt, einem E-Mail-Newsletter speziell für Assistenzärzte der Augenheilkunde, einem Nachrichten-Ticker auf der Webseite, einem ausführlichen Online-Kongresskalender und einer eigenen Facebook-Präsenz. Unternehmens- und Verbandszeitschriften, Sonderveröffentlichungen und Sonderdrucke erweitern das Portfolio und bieten Informationen für ausgewählte Personenkreise.

Neues aus der Industrie

Hier finden Sie aktuelle Industrie-Nachrichten aus den Fachgebieten Ophthalmologie und Chirurgie.

PU-beschichtete DiagonGel-Implantate: Hohe Formstabilität, natürliche Ergebnisse und niedrige Komplikationsraten

DiagonGel®-Mammaimplantate sind anatomisch geformt und mit zwei unterschiedlich festen...

Weiterlesen

Cynosure SculpSure erhält FDA-Zulassung für Behandlungen am Doppelkinn

SculpSure®, der erste nicht-inva­sive, hyperthermische Lipolyse-Laser hat eine weitere...

Weiterlesen

Bausch + Lomb: Excimer Laser Teneo 317 Modell 2

Excimer Laser von Bausch + Lomb / Technolas® stehen für erstklassige Ergebnisse und bewährte...

Weiterlesen