Anzeige

Zeitschriften

der Augenarzt
ZPA
Ophthalmo-Chirurgie
Ophthalmo-Chirurgie
Chirurgische Allgemeine
Plastische Chirurgie

Seit der Gründung des Dr. Reinhard Kaden Verlages mit der ZPA – Zeitschrift für praktische Augenheilkunde & Augenärztliche Fortbildung haben wir unsere Kompetenz in Sachen Fachzeitschriften konsequent ausgebaut – in den im Verlag vertretenen Fachbereichen Augenheilkunde und Chirurgie bieten wir so seit vielen Jahren unseren Leser exakt auf sie zugeschnittene Zeitschriften.

Hier finden Sie unsere Zeitschriften.

Bücher

Bücher
Bücher
Bücher

Das umfassende Buchsortiment, über das unser Verlag in der Ophthalmologie, Chirurgie und HNO-Heilkunde verfügt, bietet für jeden interessierten Leser etwas: von Lehrbüchern über Nachschlagewerke, von Operationslehren mit Videos bis hin zu Fotobänden. Die namhaften Autoren sind Spezialisten ihres Gebietes, die in Zusammenarbeit mit den Fachredaktionen des Verlages fundierte, sorgfältig recherchierte und lehrreiche Werke erstellen.

Hier finden Sie unsere Bücher aus der Ophthalmologie und der Chirurgie.

Nachrichten

Elektronische Patientenakte: Fehlende Technik muss jetzt bestellt werden

Ab dem 1. Juli 2021 müssen – nach einem Beschluss des Gesetzgebers – Arztpraxen über die notwendigen technischen Komponenten verfügen, die für einen ärztlichen Zugriff auf die elektronische Patientenakte (ePA) notwendig sind. Ist dies bis zum 1. Juli 2021 nicht der Fall, so soll die Vergütung der...

Weiterlesen

Neue VDÄPC-Studie „Fokus Gesichtsästhetik“: Zoom-Boom, Selbstbild und Social Media

Die Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) hat am 11. Juni 2021 auf der Jahrespressekonferenz in Berlin eine weitere Behandlungsstatistik 2021 mit dem Fokus auf der Gesichtsästhetik sowie eine Blitzumfrage zu minimalinvasiven Therapien mit Botulinumtoxin und Hyaluron...

Weiterlesen

G. O. H. Nauman verstorben

Prof. Dr. med. Dres. h. c. mult. Gottfried Otto Helmut Naumann, ehemaliger Ordinarius für Augenheilkunde und Direktor der Universitätsaugenklinik Erlangen, ist am 5. Juni 2021 im Alter von 86 Jahren in Erlangen gestorben. Er hat so intensiv wie nur wenige seiner Generation die deutsche und...

Weiterlesen

KI plant Behandlungsfrequenz bei VEGF-Hemmern

Wissenschaftler der Universität Bern haben gemeinsam mit dem Startup RetinAI, das auf KI-basierte Technologien für die Augenheilkunde spezialisiert ist, im Rahmen einer retrospektiven Studie an insgesamt 625 Patienten überprüft, inwieweit ein auf Künstlicher Intelligenz (KI) basiertes System die...

Weiterlesen

Elektronischer Heilberufsausweis ab dem 1. Juli 2021 Pflicht

Ab dem 1. Juli 2021 benötigen Ärzte für den Zugang zur Telematikinfrastruktur (TI) einen elektronischen Heilberufsausweis (eHBA). Bei dem Ausweis handelt es sich um eine personalisierte Chipkarte, mit der sich Angehörige von Heilberufen gegenüber der TI ausweisen. So sollen die Datensicherheit und...

Weiterlesen

Protein Tenascin-C bei Durchblutungsstörungen der Netzhaut erhöht

Ischämien, die Folge von Unterbrechungen der Blut- und Nährstoffversorgung in der Netzhaut, führen zum Absterben von Sehsinneszellen und – im schlimmsten Fall – zur Erblindung. Wissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum (RUB) haben untersucht, welche Rolle das Protein Tenascin-C, ein Bestandteil...

Weiterlesen

Diabetisches Fußsyndrom: Zweitmeinung durch plastische Chirurgen ab jetzt möglich

Dank der Einführung des Zweitmeinungsverfahrens beim diabetischen Fußsyndrom hat sich die Behandlungssicherheit der Betroffenen erheblich verbessert. Auch plastische Chirurginnen und Chirurgen sind neben anderen Fachärzten ab sofort zur Erbringung einer Zweitmeinung berechtigt. Insbesondere über...

Weiterlesen

Nystagmus: „Wackelige Woche“ vom 14. bis zum 20. Juni 2021

Am 20. Juni ist der internationale Tag für Nystagmus. Aus diesem Anlass macht die Aktionswoche „Wackelige Woche“ („Wobbly Week“) zwischen dem 14. und 20. Juni 2021 auf das Thema Nystagmus aufmerksam. Ziel ist es, in der Bevölkerung ein Bewusstsein für dieses Krankheitsbild zu schaffen und darüber...

Weiterlesen

Ulrich Schiefer mit Lehrpreis 2021 der Hochschule Aalen ausgezeichnet

Prof. Dr. med. Ulrich Schiefer wurde mit dem diesjährigen Lehrpreis der Hochschule Aalen ausgezeichnet. Der 63-jährige Augenarzt, der an der Hochschule seit dem Jahr 2012 den Studiengang Augenoptik und Optometrie leitet, wurde durch eine Kommission für den Preis ausgewählt, die aus einem...

Weiterlesen

50% der Bürger würden zu Forschungszwecken ihre Daten zur Verfügung stellen

Nach einer Umfrage, die durch das vom Bundeswissenschaftsministerium geförderte Forschungsprojekt „Digital Autonomy Hub“ in Auftrag gegeben wurde, würde etwa die Hälfte aller in Deutschland lebenden Personen ihre eigenen Gesundheitsdaten für die wissenschaftliche Forschung zur Verfügung stellen.

So...

Weiterlesen

Urteil: Belegärzte müssen innerhalb von 30 Minuten in der Klinik sein

Nach einem Urteil des Bundessozialgerichtes (BSG) vom 18. März 2021 ist die Anerkennung eines Arztes als Belegarzt immer an die Entfernung von der Belegklinik gekoppelt: Eine Anerkennung wird nur erteilt, wenn die Klinik innerhalb von 30 Minuten erreicht werden kann. Dies gilt auch, wenn der Arzt...

Weiterlesen

Hessen: Ärztliche Weiterbildung in Teilzeit immer beliebter

Wie die Landesärztekammer Hessen aktuell mitteilt, arbeiten immer mehr Ärzte in ihrer Weiterbildung in Teilzeit. Bei ihrer Auswertung berücksichtigte die Ärztekammer die Daten von insgesamt 6650 Weiterbildungsassistenten vom Jahr 2013 bis zum Jahr 2020. Der Altersdurchschnitt der...

Weiterlesen

Praxisausweis kann auch ohne elektronischen Heilberufsausweis bestellt werden

Das Bundesgesundheitsamt weist aktuell darauf hin, dass Ärzte den für die Telematikinfrastruktur benötigten Praxisausweis noch bis zum 31. Mai 2021 auch ohne Vorhandensein eines elektronischen Heilberufsausweises (eHBA) bestellen können. Es genügt der Nachweis, dass der eHBA bereits angefordert...

Weiterlesen

Vorsorge-Darmspiegelung: 70 Prozent weniger Darmkrebstote

Um die Wirksamkeit der Vorsorge-Darmspiegelungen in Deutschland möglichst genau zu beurteilen, haben Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) gemeinsam mit dem Krebsregister des Saarlands über 17 Jahre hinweg mehr als 9000 Studienteilnehmer beobachtet. Das Resultat, auf das die...

Weiterlesen

Neuerungen im Gesellschaftsrecht geplant

Ende Januar 2021 hat der Gesetzgeber einen Entwurf des Gesetzes zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts veröffentlicht, der insbesondere auch für Arztpraxen, die als Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) zusammengeschlossen sind, interessant ist. Demnach werden unter anderem die...

Weiterlesen

KBV-Arztzahlstatistik: Frauenanteil steigt weiterhin kontinuierlich

Wie die im April 2021 vorgelegte Arztzahlstatistik der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) zeigt, steigt der Anteil der Ärztinnen, die an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmen, seit Jahren stetig an. So lag ihr Anteil Ende des Jahres 2020 über alle Fachrichtungen hinweg durchschnittlich...

Weiterlesen

Femto-Kataraktoperation: BDOC hat Abrechnungsempfehlung erarbeitet

In den letzten Jahren hat sich die Femtosekundenlaser-Kataraktoperation neben der Phakoemulsifikation zur Behandlung des Katarakts immer stärker etabliert. Zugleich kommt es bei der Abrechnung häufig zu gerichtlichen Auseinandersetzungen mit den Kostenträgern. Aus diesem Grund hat der Bundesverband...

Weiterlesen

Li Wenliang erhält posthum die Paracelsus-Medaille 2021

Dem chinesischen Augenarzt Li Wenliang wurde auf dem ausschließlich online stattfindenden Deutschen Ärztetag 2021 posthum die höchste Auszeichnung der deutschen Ärzte, die Paracelsus-Medaille, verliehen.

Der chinesische Mediziner wurde geehrt, da er trotz massiver Strafandrohung bereits ab Dezember...

Weiterlesen

Darmkrebs-Risiko nach adipositaschirurgischen Eingriffen nicht erhöht

Adipositas ist bekanntermaßen ein Risikofaktor für zahlreiche Krebsarten, einschließlich kolorektaler Karzinome. Ein adipositaschiurgischer Eingriff kann dazu beitragen, das Krebsrisiko zu senken. Allerdings ergaben Studien speziell zu Darmkrebs nach Adipositas- OP widersprüchliche Ergebnisse –...

Weiterlesen

Herbst 2020: Rückgang der ambulanten Behandlungen während des zweiten Lockdowns

Nach einem Report des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi) nahm die Anzahl der ambulanten Behandlungen der niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten während des zweiten Corona-Lockdowns im Herbst 2020 – genau wie bereits während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 – deutlich...

Weiterlesen

Neues aus der Industrie

Hier finden Sie aktuelle Industrie-Nachrichten aus den Fachgebieten Ophthalmologie und Chirurgie.

Novartis Pharma: Diagnose von erblichen Netzhautdystrophien mittels Gentest früher sicherstellen – Gesprächsrunde zwischen Betroffenen und Experten

Anlässlich eines Pressegesprächs während des DOC-Kongresses am 17. Juni 2021 fanden – wie zuvor im...

Weiterlesen

Perianale Crohn-Fisteln – multidisziplinäre Teamarbeit optimiert die Behandlungsqualität

Vor allem bei Patienten mit perianalen Crohn-Fisteln ist ein multidisziplinäres Behandlungsteam...

Weiterlesen

Schwind Atos ausgezeichnet beim „German Innovation Award“ 2021

Große Freude beim Schwind eye-tech-solutions Team: Der Femtosekundenlaser Schwind Atos hat kürzlich...

Weiterlesen

Medizinischer Fachverlag

Der Dr. Reinhard Kaden Verlag ist ein renommierter Anbieter medizinischer Fachzeitschriften und Fachbücher aus der Ophthalmologie, Chirurgie und Plastischen Chirurgie. Mit den Fachzeitschriften „der Augenarzt“, OPHTHALMO-CHIRURGIE, ZPA – Zeitschrift für praktische Augenheilkunde & Augenärztliche Fortbildung, CHIRURGISCHE ALLGEMEINE und „Plastische Chirurgie“ versorgt er Ärzte mit berufsrelevanten Informationen und wissenschaftlich fundierten Fachartikeln hoher Qualität, die durch namhafte Autoren und Experten garantiert wird – und das seit über dreißig Jahren. Ein wichtiger Bestandteil des Zeitschriftenprogramms ist die ärztliche Fortbildung. Für den Erwerb von CME-Punkten steht ein Online-CME-Fortbildungsportal zur Verfügung.

Das breit gefächerte Buchsortiment des Verlages umfasst Lehrbücher, Nachschlagewerke, historische Abhandlungen, Fotobände und persönliche Lebensgeschichten bekannter Autoren. Über den Online-Shop gibt es die Möglichkeit, Fachzeitschriften zu abonnieren, Bücher zu bestellen oder sich über das Zeitschriftenarchiv einzelne Fachartikel herunterzuladen.

Ergänzend zu dem umfangreichen Print-Angebot bietet der Verlag den Ärzten die wichtigsten Neuigkeiten auch mittels elektronischer Kommunikationsmittel an: Mit der ZPA direkt, einem E-Mail-Newsletter speziell für Assistenzärzte der Augenheilkunde, einem Nachrichten-Ticker auf der Webseite, einem ausführlichen Online-Kongresskalender und einer eigenen Facebook-Präsenz. Unternehmens- und Verbandszeitschriften, Sonderveröffentlichungen und Sonderdrucke erweitern das Portfolio und bieten Informationen für ausgewählte Personenkreise.