Nachrichtenarchiv Liste

AMD: Grundlegender Mechanismus zur Entstehung der geographischen Atrophie identifiziert

Wissenschaftler des Paul-Ehrlich-Instituts haben gemeinsam mit zahlreichen weiteren Wissenschaftlern eines internationalen Forschungsverbundes einen grundlegenden molekularen Mechanismus aufgeklärt, der bei einer fortgeschrittenen trockenen AMD zu einer geographischen Atrophie führen kann, bei der...

Weiterlesen

NDCH-Preisträgersitzung: Günther-Haenisch-Preis in neuem Gewand

Anders als zuvor wurde der traditionelle Günther-Haenisch-Preis der Vereinigung Norddeutscher Chirurgen in den Jahren 2019 und 2020 als Projektförderung ausgeschrieben. Pandemiebedingt konnte die Verleihung nicht wie üblich während der Sommertagung stattfinden, so dass die Preisträgersitzung im...

Weiterlesen

In eigener Sache: CME-Fortbildungen jetzt auch für OC-Abonnenten

Jetzt können Sie als Abonnent der OPHTHALMO-CHIRURGIE den Online-Zugang zu den CME-Fortbildungen der ZPA – Zeitschrift für praktische Augenheilkunde & Augenärztliche Fortbildung erwerben.

33 CME-Punkte im Jahr sammeln
Sie haben die Möglichkeit, jährlich an 11 Fortbildungen à 3 CME-Punkte...

Weiterlesen

Erweiterter Bundesausschuss legt Vergütung für elektronische Patientenakte fest

Nachdem mehrere Verhandlungen zur Vergütungsfragen zwischen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und dem GKV-Spitzenverband gescheitert sind, hat der Erweiterte Bundesausschuss Ende Februar 2021 zunächst eine Entscheidung zur Vergütung der elektronischen Patientenakte (ePA) getroffen. Für...

Weiterlesen

Gesundheitssektor ist massiv durch Cyberkriminalität bedroht

Wie die umfassende Studie „Gesundheitsdaten im Darkweb“ des Sicherheitsunternehmens CybelAngel vom Februar 2021 zeigt, sind derzeit massiv Cyberangriffe auf Einrichtungen des Gesundheitswesens geplant. Demnach sind die während der Corona-Pandemie besonders stark belasteten IT-Systeme der...

Weiterlesen

Gentherapie: Neuer Vektor erleichtert Applikation

Prof. Dr. Stylianos Michalakis, Augenklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) hat gemeinsam mit Prof. Dr. Hildegard Büning von der Medizinischen Hochschule Hannover einen neuen Vektor für die gentherapeutische Anwendung am Auge entwickelt. Mit diesem soll die Applikation von...

Weiterlesen

Corona: Vorbereitungen für Impfungen in Arztpraxen

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat am 24. Februar 2021 darüber informiert, dass – sobald Impfstoffe in ausreichender Menge verfügbar sind – eine Corona-Schutzimpfung in den Arztpraxen durchgeführt werden kann. Ein genauer Termin hierfür stehe zwar noch nicht fest, voraussichtlich werde...

Weiterlesen

Für mehr Frauen in der Chirurgie: Verein „Die Chirurginnen“ gründet digitale Gemeinschaft

Ziel des im Januar dieses Jahres gegründeten Vereins „Die Chirurginnen e.V.“ ist es, Ärztinnen in der Chirurgie und interessierten Studentinnen eine Plattform für Erfahrungs- und Wissensaustausch zu bieten. Vorbilder sind ähnliche Vereinigungen wie beispielsweise die „Association of Women Surgeons“...

Weiterlesen

Virtual Reality hilft beim Erlernen der Funduskopie

Das Zentrum für Augenheilkunde der Universitätsklinik Köln hat gemeinsam mit dem Kölner interprofessionellen Skills Lab und Simulationszentrum (KISS) der Medizinischen Fakultät ein hochmodernes Trainingssystem in Betrieb genommen, an dem Studenten die Funduskopie erstmals mittels Virtual Reality...

Weiterlesen

Leitlinie „Okuläre Graft-versus-Host-Erkrankung“ erschienen

Der Berufsverband der Augenärzte Deutschlands und die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft haben im Jahr 2020 gemeinsam die neue Leitlinie „Okuläre Graft-versus-Host-Erkrankung“ erarbeitet. Die Leitlinie umfasst Informationen zu folgenden Details:

  • Definition
  • Pathophysiologische Grundlagen
  • Kr...
Weiterlesen

Professor Dr. Gernot I. W. Duncker verstorben

Prof. Dr. med. Gernot I. W. Duncker, ehemaliger Direktor der Universitätsaugenklinik Halle/ Saale, ist am 7. Februar 2021 im Alter von 67 Jahren verstorben.

Am 10. Dezember 1953 in Berlin geboren,  studierte er ab 1972 in Kiel Humanmedizin und begann an der dortigen Universitätsaugenklinik die...

Weiterlesen

Die Augenchirurginnen e.V: Webcast „Biometrie – pearls and pitfalls“

Da Fortbildungen und persönliche Diskussionsmöglichkeiten derzeit nicht als Präsenzveranstaltungen durchführbar sind, bieten die Augenchirurginnen e.V. nun online Fortbildungen an. Die Webcasts werden dabei exklusiv für die Mitglieder angeboten.

Am 1. Februar 2021 fand der erste Webcast in diesem...

Weiterlesen

Neuerscheinung: Sterbehilfe - Ein Plädoyer für das Leben

Das Bundesverfassungsgericht hat in einem Urteil vom 26. Februar 2020 festgestellt, dass es ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben gibt. Dies schließt die Freiheit ein, sich das Leben zu nehmen und dabei Angebote von Dritten in Anspruch zu nehmen. Damit wurde das bis dahin lange bestehende Dogma des...

Weiterlesen

Corona: Für Priorisierung bei Impfung genügt formloses Attest

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung weist darauf hin, dass sich auch mit der Anfang Februar 2021 neu eingeführten Priorisierung bei Impfungen gegen SARS-CoV-2 nichts am Prozedere bei der Ausstellung eines Attestes ändert. So gilt weiterhin, dass die Bescheinigung zur Impfberechtigung formlos...

Weiterlesen

Markus W. Büchler erhält Deutschen Krebspreis

Prof. Dr. med. Markus W. Büchler, Direktor der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg, ist für seine Beiträge zur Verbesserung der Behandlung des Bauchspeicheldrüsenkrebs am 3. Februar 2021 mit dem diesjährigen Deutschen Krebspreis in der Sparte „klinische Forschung“ ausgezeichnet worden. Die...

Weiterlesen

Chirurgenkongress: Anmeldung für Organspendelauf 2021 startet

Der Organspendelauf im Rahmen des Deutschen Chirurgenkongresses hat einen neuen Namen: Der bisherige Titelsponsor, das Pharmaunternehmen Takeda, hat sein Chirurgiegeschäft zum 1. Februar an Corza Medical übergeben. Der neue offzielle Name der Veranstaltung lautet nun Corza Medical Organspendelauf.

...

Weiterlesen

Corona: KBV und Zi setzen sich für Weiterführung des Schutzschirms für Praxen ein

Anfang Februar 2021 haben die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) erneut an die Politik appelliert, den Schutzschirm für die über 100000 Arztpraxen zu verlängern. So müsse der Schutzschirm auch Präventionsleistungen und...

Weiterlesen

BÄK beendet Streit über OCT-Abrechnung in der GOÄ

Wie der Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA) mitteilt ist das Ansetzen der Zuschlagsziffer 406 endgültig nur noch ergänzend zur GOÄ-Ziffer A424 möglich, wenn eine Angio-OCT durchgeführt wird. Umgekehrt ist die Abrechnung der GOÄ-Ziffer A424 für alle OCT-Untersuchungen des Auges am Vorder-...

Weiterlesen

Interdisziplinäres Zentrum für Uveitis und entzündliche Augenerkrankungen gegründet: Versorgung der Patienten weiter verbessert

Entzündliche Augenerkrankungen sind eine häufige Ursache für Sehminderung bis hin zur Erblindung. Da viele Patienten mit Uveitis haben auch an extraokulären Erkrankungen leiden, ist zur kompetenten Betreuung dieser Patienten eine feinabgestimmte interdisziplinäre Betreuung nötig. Um die Versorgung...

Weiterlesen

Corona: G-BA verlängert Sonderregeln für verordnete Leistungen bis Ende März 2021

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat aufgrund des anhaltend dynamischen Infektionsgeschehens am 21. Januar 2021 die Corona-Sonderregeln für ärztlich verordnete Leistungen bis zum 31. März 2021 verlängert. Diese betreffen die Möglichkeit von Videobehandlungen, Verordnungen nach telefonischer Anamnese...

Weiterlesen

Postbariatrische Chirurgie: Kostenübernahme zur Oberarmstraffung bei entstellender Wirkung

Die gesetzliche Krankenversicherung ist verpflichtet, die Kosten für eine beidseitige Oberarmstraffung zu übernehmen, wenn eine Entstellung vorliegt. Davon kann ausgegangen werden, wenn eine trotz weitgeschnittener, legerer Alltagskleidung eine massive Asymmetrie des Erscheinungsbildes von Ober- und...

Weiterlesen

DGOU-Präsidenten amtieren ein weiteres Jahr

Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) hat ihre Führungsspitze für ein weiteres Jahr bestätigt. Auch in 2021 ist Prof. Dr. med. Dieter C. Wirtz der Präsident der DGOU. Er ist Direktor der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Universitätsklinikum...

Weiterlesen

ICD-10-GM: Jetzt gilt die Version 2021

Wie alle Jahre wieder, gibt es auch 2021 eine neue Fassung der „Internationalen statistischen Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme 10. Revision – German Modification“ (ICD-10-GM), die seit 1. Januar gilt. Für die Augenheilkunde gibt nur 1 Änderung: Bei der...

Weiterlesen

Frankfurter Oberstaatsanwalt unter Korruptionsverdacht

In den Ermittlungen gegen einen Frankfurter Oberstaatsanwalt wegen Bestechlichkeit sind aufgrund weiterer Hinweise und Anzeigen fünf weitere Ermittlungsverfahren eingeleitet worden, vier davon gegen den Juristen. Das geht aus der Antwort des hessischen Justizministeriums auf eine Anfrage der...

Weiterlesen

Aus Altersgründen vom Bereitschaftsdienst freigestellte Ärzte sind nicht von Kostenbeteiligung befreit

Nach einem aktuell veröffentlichten Urteil des Sozialgerichtes Marburg vom Sommer des Jahres 2020 sind niedergelassene Privatärzte, die aufgrund ihres Alters vom Ärztlichen Bereitschaftsdienst freigestellt sind, nicht von ihrer Kostenbeteiligung befreit (Az.: S 12 KA 304/19).

Ein ausschließlich...

Weiterlesen

Weiterbildung: Umfrage des Hartmannbundes gibt Anlass zur Sorge

Eine aktuelle Umfrage des Hartmannbundes unter etwa 800 Ärzten in Weiterbildung stellt der Qualität der ärztlichen Weiterbildung kein gutes Zeugnis aus. So sagten etwa 40% der Umfrageteilnehmer an, dass sie mit ihrer Weiterbildung nicht zufrieden sind. Als Gründe für ihre Unzufriedenheit gaben die...

Weiterlesen

DIVI-Vorstand: Marx folgt Janssens

Prof. Dr. med. Gernot Marx, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care des Aachener Universitätsklinikums, ist seit Januar 2021 neuer Präsident der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) und wird die Fachgesellschaft für die...

Weiterlesen

Blankoformularbedruckung seit Jahresbeginn auch mit Tintenstrahldruckern zulässig

Der Bundesmantelvertrag-Ärzte wurde zu Beginn des Jahres 2021 angepasst. Durch die Änderung in der Anlag 2a ist es jetzt zulässig, Blankoformulare in der Arztpraxis auch mittels Tintenstrahldrucker zu bedrucken. Zuvor war dies nur mit Laserdruckern erlaubt. Die Anpassung erfolgte auf Wunsch der...

Weiterlesen

KBV und GKV-Spitzenverband: Verhandlungen zur Erstattung von Hygienekosten gescheitert

Die Verhandlungen zwischen der Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und dem GKV-Spitzenverband zur kostendeckenden Erstattung der stark gestiegenen Hygienekosten sind Anfang Januar 2021 gescheitert. So hatte die KBV gefordert, Hygienezuschläge in den EBM aufzunehmen, damit Ärzte mit besonders...

Weiterlesen

Brexit: Britische Versichertenkarte gilt vorerst in der GKV weiter

Das Ende des Jahres 2020 von der EU und dem Vereinigten Königreich abgeschlossene Handels- und Kooperationsabkommen enthält auch Regelungen für die Krankenversorgung. Diese entsprechen im Wesentlichen den bisher gültigen. Die Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung Ausland (DVKA) teilte...

Weiterlesen

Virtueller Spendenlauf 2021 für die Kinder-Herztransplantation

Unter dem Motto „Ich lauf um dein Leben“ startet am 11. Januar der virtuelle Spendenlauf 2021 der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie e.V. (DGTHG) und der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie und Angeborene Herzfehler e.V. (DGPK) für Kinder, die dringend eine...

Weiterlesen

Corona-Pandemie verschärft wirtschaftliche Probleme der Krankenhäuser

Verschobene Operationen und andere Folgen der Corona-Pandemie haben die wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser in Deutschland noch einmal verschärft. Das ergibt das aktuelle Krankenhaus-Barometer des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI). Die Pandemie hatte dabei nicht nur Auswirkungen auf die...

Weiterlesen

OPHTHO-Planer 2021: Kongresse & Adressen auf einen Blick

Der im Kaden Verlag erscheinende OPHTHO-Planer erfreut sich seit über 20 Jahren bei Augenärztinnen und Augenärzten großer Beliebtheit. Klar strukturiert bietet der OPHTHO-Planer eine ausführliche Übersicht über regionale, nationale und internationale ophthalmologische Kongresse. Außerdem finden die...

Weiterlesen

MFA-Tarifgehälter steigen bis zum Jahr 2023 um 12%

Das Gehalt der Medizinischen Fachangestellten (MVA) steigt in mehreren Stufen bis Ende des Jahres 2023 um insgesamt 12%. Darauf haben sich der Verband medizinischer Fachberufe e.V. und die Arbeitsgemeinschaft zur Regelung der Arbeitsbedingungen der Arzthelferinnen/Medizinischen Fachangestellten am...

Weiterlesen

Ärztinnenbund zeichnet Lübecker Herzchirurgin als „Mutige Löwin“ aus

Privatdozentin Dr. med. Doreen Richardt (50), Herzchirurgin aus Lübeck, hat am 10. Oktober 2020 die Auszeichnung „Mutige Löwin“ des Deutschen Ärztinnenbundes e. V. (DÄB) erhalten. Die Ehrennadel wurde ihr am 10. Oktober 2020 bei der Beiratssitzung des DÄB in Berlin überreicht. Normalerweise vergibt...

Weiterlesen

Corona: Sonderregelungen um weitere drei Monate verlängert

Nach einer Einigung zwischen Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) und GKV-Spitzenverband verlängern sich aufgrund der aktuell angespannten Infektionslage viele Sonderregelungen um weitere drei Monate. So gelten die Sonderregelungen zur telefonischen Konsultation, zur Videosprechstunde und zur...

Weiterlesen

Endoprothesenregister Deutschland veröffentlicht erstmals „Patienteninformation“

Das Endoprothesenregister Deutschland (EPRD) sammelt und analysiert seit 2012 Operationsdaten der Krankenhäuser sowie Daten der Krankenkassen und der Implantathersteller: Ziel ist eine kontinuierliche Qualitätsmessung und -darstellung der endoprothetischen Hüft- und Knieversorgung in Deutschland....

Weiterlesen

DOC-Kongress 2021 findet online statt

Der 33. Internationale Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen (DOC), einem der bedeutendsten Kongresse für operierende Augenärzte in Europa, wird nicht wie geplant im Nürnberger Convention Center stattfinden, sondern vom 17. – 19. Juni 2021 im Internet. Dies teilte DOC-Kongresspräsident Dr. med....

Weiterlesen

MFA-Tarifgehälter steigen bis zum Jahr 2023 um 12%

Das Gehalt der Medizinischen Fachangestellten (MVA) steigt in mehreren Stufen bis Ende des Jahres 2023 um insgesamt 12%. Darauf haben sich der Verband medizinischer Fachberufe e.V. und die Arbeitsgemeinschaft zur Regelung der Arbeitsbedingungen der Arzthelferinnen/Medizinischen Fachangestellten am...

Weiterlesen

Covid-19-Pandemie könnte Verzehnfachung der Fußamputationen bei Diabetikern zur Folge haben

Die durch die Covid-19-Pandemie bereits im Frühjahr stark verringerte Anzahl von Arztbesuchen und Diabetes-Schulungen könnte mittel- bis längerfristig zu einem deutlichen Anstieg der Spätkomplikationen bei Diabetikern mit hohen Folgekosten führen. Das haben Thomas Bodmer vom Vorstand der...

Weiterlesen

Meibom-Mooren-Medaille 2020 an Thomas Reinhard verliehen

Es waren besondere Umstände: Die in ihrer Zahl begrenzten Teilnehmer saßen weit von einander entfernt, trugen Masken, die nur die Vortragenden kurz während ihrer Präsentation ablegten, und vor allem lag über dem 10. Düsseldorfer Hornhauttag, der am 31. Oktober 2020 im geräumigen Lofthaus in der...

Weiterlesen

AOK-Studie: Appendizitis-Patienten waren trotz Corona-Pandemie gut versorgt

Patienten mit Blinddarmentzündung wurden auch während des ersten Lockdowns in der Corona-Pandemie rechtzeitig operiert. Dies belegen neue Daten der Allgemeinen Ortskrankenkasse (AOK) für den Zeitraum März bis August 2020, über die Experten auf der Jahrespressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für...

Weiterlesen

Ärzteportale: Arztprofile dürfen bei Verdacht auf Manipulation mit Warnhinweisen versehen werden

Nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichtes Frankfurt am Main vom 19. November 2020 dürfen Ärztebewertungsportale diejenigen Arztprofile mit einem Warnhinweis versehen, bei denen ein begründeter Verdacht auf Manipulation mittels „gekaufter Bewertungen“ besteht (Az.: 16 W 37/20).

Geklagt hatte...

Weiterlesen

Todesfälle nach Gesäßvergrößerung: Arzt wird vorübergehend Berufserlaubnis entzogen

„Endlich passiert etwas!“, zeigt sich Prof. Dr. Lukas Prantl, Präsident der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) erleichtert, nachdem das Düsseldorfer Landgericht einem Internisten, der wegen fahrlässiger Körperverletzung und Körperverletzung...

Weiterlesen

German Medical Award 2020 – Preisträger für herausragende Leistungen ausgezeichnet

Im Rahmen der digitalen Medica wurden am 17. November die diesjährigen Preisträger des German Medical Award bekanntgegeben. Diese Auszeichnung geht jährlich an Kliniken, Ärzte, Praxen, Forscher und Unternehmen, die sich in besonderer Weise darum verdient gedient gemacht haben, mit Hilfe...

Weiterlesen

DOG-Kongress auch 2021 wieder online – neue Wege der Wissensvermittlung und Interaktion

Die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) wird auch 2021 ihren Jahreskongress wieder in virtuellem Format durchführen. „Die Option eines verlässlich durchgeführten digitalen Kongresses ist einer von den meisten Beteiligten ersehnten Präsenztagung vorzuziehen, die möglicherweise nur stark...

Weiterlesen

DIVI fordert Notfallmodus für Kliniken in Ballungsgebieten

Die Zahlen der COVID-19-Patienten in den Kliniken und deren Intensivstationen steigen weiterhin sprunghaft an. Die ersten Einrichtungen erreichen ihre Belastungsgrenzen – vor allem in den Großstädten und Ballungsgebieten. Dabei erwarten vor allem die Intensivmediziner erst in den nächsten vier bis...

Weiterlesen

Ausschreibung: Wissenschaftspreis der Rheinisch-Westfälischen Augenärzte

Der Verein Rheinisch-Westfälischer Augenärzte unterstützt mit seinem Wissenschaftspreis seit dem Jahr 2004 regelmäßig wissenschaftliche Projekte und Arbeiten, die wesentliche Fortschritte in der Augenheilkunde zur Folge haben. Förderungsberechtigt sind junge promovierte Augenärzte und augenärztliche...

Weiterlesen

Sonderregelung zu Konsultationen per Telefon wieder aktiviert

Aufgrund der aktuell steigenden Corona-Infektionszahlen haben sich die KBV und der GKV-Spitzenverband Ende Oktober 2020 darauf geeinigt, die Anzahl der möglichen Konsultationen per Telefon pro Patient für alle Facharztgruppen wieder auszuweiten. Hierzu ist die telefonische Patientenbetreuung seit...

Weiterlesen

2021: Ausgabenvolumen für Arzneimittel steigt um 4,6%

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung und der GKV-Spitzenverband haben sich darauf geeinigt, das Ausgabenvolumen für Arzneimittel im kommenden Jahr um 4,6% zu erhöhen. Die Ausgaben für Heilmittel werden um 3,2% erhöht. Die Erhöhung des Ausgabenvolumens für Arzneimittel wurde nötig, da – wie in den...

Weiterlesen